Amt Bornhöved
Den Norden am Herzen
 

Qualität der Badegewässer - Untersuchungsergebnisse von 23.05.2024

Turnusmäßig wurden durch die Kreisverwaltung Segeberg am 23.05.2024 Proben der Badegewässer entnommen und untersucht. Nachfolgende Untersuchungsergebnisse gebe ich bekannt:

 

  • Bornhöveder See:

Escherichia coli (MPN/100 ml):         Grenzwert: 1.800, Wert der Probe:      10 

Intet. Enterokokken (MPN/100 ml:    Grenzwert:    700, Wert der Probe:    <10

 

  • Damsdorf, Stocksee:

Escherichia coli (MPN/100 ml):         Grenzwert: 1.800, Wert der Probe:    <10

Intet. Enterokokken (MPN/100 ml:    Grenzwert:    700, Wert der Probe:    <10

 

  • Schmalensee:

Escherichia coli (MPN/100 ml):         Grenzwert: 1.800, Wert der Probe:     <10

Intet. Enterokokken (MPN/100 ml:    Grenzwert:    700, Wert der Probe:     <10

 

  • Stocksee, Stocksee:

Escherichia coli (MPN/100 ml):         Grenzwert: 1.800, Wert der Probe:      260

Intet. Enterokokken (MPN/100 ml:    Grenzwert:    700, Wert der Probe:      421

 

 

Alle Badegewässer weisen somit eine sehr gute und unbedenkliche Badewasserqualität auf.

 

Diese und weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: 

 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/B/badegewaesser/badegewaesser_aktuell.html

 

Amt Bornhöved

Der Amtsdirektor

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Bornhöved
Do, 30. Mai 2024

Mehr über

Weitere Meldungen

Modellvorhaben „Präventive Hausbesuche und senior*innenbezogene Sozialraumarbeit im Amt Bornhöved“ gestartet

Pressemitteilung des Kreises Segeberg Kreis Segeberg. Hilfe, Unterstützung, Gesundheitsvorsorge: ...

DEN NORDEN AM HERZEN - Empfehlen Sie Menschen für einen Orden auf schleswig-holstein.de/orden

Engagement braucht Anerkennung!Das Ehrenamt in Schleswig-Holstein ist allgegenwärtig: Überall ...