Link verschicken   Drucken
 

Landjugendgruppe Schmalensee

Vorschaubild

1. Vorsitzender Andre Wolff

Dorfstraße 21
24638 Schmalensee

Mobiltelefon (0172) 4224489


Aktuelle Meldungen

Vor 40 Jahren: 25 Jahre Landjugendgruppe Schmalensee

(03.08.2018)

Zwei Begriffe fallen in diesen Bericht, die Ur-Schmalenseer unweigerlich mit ihrer Landjugendgruppe verbinden: Erstes Wochenende im August (Grillfeste mit vorangehenden Spielen ohne Grenzen) und Dorfquiz. Diese noch heute äußerst beliebte kalendarische Einrichtung unseres Dorfes wurde von der LaJu erfunden – im Jahr ihres 25-jährigen Bestehens.

 

Und das wurde, obwohl das Gründungsdatum der LJG Schmalensee der 18. Juli 1953 ist, am (langen) Wochenende 5. August 1978 gefeiert. Mit einem umfangreichen Programm ging die 39 Mitglieder zählende Landjugendgruppe Schmalensee ihr 25-jähriges Bestehen an. Den Auftakt macht das erste Dorfquiz auf dem Saal des Gasthof Voß. Alle Vereine und Verbände des Dorfes waren aufgefordert, eine Quizmannschaft zu stellen, die sich am Wettraten um einen Wanderpokal beteiligen sollten. Gewinner wurde ein Team des Fremdenverkehrs- und Verschönerungsvereins (das ist der heutige Verschönerungs- und Vogelschießerverein) vor der Freiwilligen Feuerwehr. Reimer Saggau zeigte außerdem einen Film, der die Aktivitäten der Gruppe zwischen 1960 und 1970 wiedergab.

 

Am Wochenende stand der Bolzplatz im Mittelpunkt der Geschehnisse. Dort gab es ein „Sandkuhlenfest“ mit Musik vom Plattenteller (die Grillfete der Landjugend war lange unter diesem Namen bekannt, denn der Bolzplatz ist eine alte Kieskuhle).

 

Am Sonntag wurde die Feier am selben Ort mit einem Treckergeschicklichkeitsfahren fortgesetzt, eröffnet von Bürgermeister und Bauer Hans Siebke. Kleine Spiele rundeten das Programm ab – offenbar der Auftakt zu stetig ausufernden Spielen ohne Grenzen. Mehr als eintausend Gäste sollen nach Schmalensee gekommen sein.

 

Am Abend gab es auf dem Saal des Gasthof Voß die Siegerehrung, verbunden mit dem Jubiläumsball der Landjugend, zu dem die Gruppe „Gentlemen“ aufspielte. Aus besagter Siegerehrung wurde später die Grillfete, die offiziell als Siegesfeier für die Spiele ohne Grenzen galt.

 

Ein bewegtes Wochenende in Erinnerung an das Jahr 1953, obwohl die Schmalenseer Gruppe in ihrem ersten Jahr gleich ein Tief zu überwinden hatte. Denn im Juni 1954 kam extra Dr. Petersen vom Landesverband vorbei, um eine Wahlversammlung zu leiten, die einen neuen Vorstand zu wählen hatte, der die Gruppe wiederbeleben sollte.

 

Im Augenblick ist es sehr ruhig um sie, aber es gibt die Landjugendgruppe Schmalensee noch. Ihr Vorsitzender ist Andre Wolff und vielleicht tun sich alsbald reichlich junge Leute aus Schmalensee zusammen, und verstärken die LJG Schmalensee?

 

Foto zur Meldung: Vor 40 Jahren:  25 Jahre Landjugendgruppe Schmalensee
Foto: Vor 40 Jahren: 25 Jahre Landjugendgruppe Schmalensee

Schmalenseer beim Kreislandjugendtag erfolgreich

(11.05.2018)

Eine Woche früher als ursprünglich veranschlagt findet vor 50 Jahren, am 11. Mai 1968, in der Kreisstadt Bad Segeberg der Kreislandjugendtag statt. Zentrale Orte sind das Hotel Germania und das Freilichttheater am Kalkberg.

 

In den Traktorenwettbewerben mischt die Landjugendgruppe Schmalensee tüchtig mit: Gerhard Harder teilt sich im Schleppergeschicklichkeitsfahren den Einzelsieg mit einem Junglandwirt aus Hartenholm.

 

Im Schlepper-Ringfahren, einer Abwandlung des Ringreitens, teilt sich die Mannschaft der LJG Schmalensee den zweiten Platz mit den Gruppen aus Henstedt (heute Henstedt-Ulzburg) und Neuengörs.

 

In der Gesamtwertung des Schleppergeschicklichkeitsfahrens geht der Sieg an die Schmalenseer.

Foto zur Meldung: Schmalenseer beim Kreislandjugendtag erfolgreich
Foto: Schmalenseer beim Kreislandjugendtag erfolgreich

Jahreshauptversammlung der Landjugendgruppe Schmalensee

(19.02.2016)

Zur Jahreshauptversammlung am 19.02.2016 waren 14 von 20 Mitgliedern in den Gasthof Voß gekommen. Kontrovers wurde über die Durchführung des Sommerfestes am ersten Samstag im August diskutiert. Im Vorjahr ließ die Bereitschaft einiger Mitglieder für eine Mitarbeit am Auf- und Abbau leider zu wünschen übrig. Nach einstimmiger Entlastung des paritätisch besetzten Vorstands wurde ein „Kollektiv-Vorstand“ gewählt. D.h., dass es vorerst nicht mehr weibliche und männliche Vorsitzende gibt. Zum 1. Vorsitzenden wurde André Wolff aus Schmalensee gewählt. Ole Endelmann (Tarbek) wurde 2., Patrick Schramm (Damsdorf) 3. Vorsitzender. Wieder zum Kassenwart gewählt wurde Eric Lütt aus Schönböken, neue Schriftführerin ist Janina Johannsen aus Wahlstedt. Zu neuen Kassenprüferinnen wurden Rebecca Johannsen (Schmalensee) und Janina Endelmann aus Tarbek gewählt. Nächster größerer Termin wird eine Sommerfest-Helferfete sein, deren Termin noch nicht feststeht.

Foto zur Meldung: Jahreshauptversammlung der Landjugendgruppe Schmalensee
Foto: Die Jahreshauptversammlung der Landjugendgruppe Schmalensee wählte Eric Lütt (von links), Rebecca Johannsen, André Wolff, Janina Endelmann, Ole Endelmann, Patrick Schramm und Janina Johannsen zu Vorstandsmitgliedern bzw. Kassenprüferinnen.

Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Weitere Termine sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 


Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen
 
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: