Informationen und Antragsunterlagen finden Sie hierBannerbild
 

Vorlage - VO/2022/263/02GV  

Betreff: Beratung und ggfs. Beschlussfassung über Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen in 2023
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Georg Bickel
Federführend:Fachbereich 3 - Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Bickel, Georg
Beratungsfolge:
Bauausschuss der Gemeinde Bornhöved Vorberatung
05.10.2022 
Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Bornhöved geändert beschlossen   
Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved Entscheidung
10.11.2022 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

I.

Das Gremium erarbeitet eine Priorisierung von Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen inkl. finanzieller Ansätze. Die Verwaltung weist darauf hin, dass die für 2022 ausgearbeitete Priorisierungsliste (VO/2022/069/02GV) weiterhin Bestand hat, da diese auf Grund der Maßnahme im Katenlandweg nicht weiter abgearbeitet wurde.

 

II.

 

Ergänzung der Beschlussvorlage nach der Beratung im Bauausschuss am 05.10.2022 (Auszug aus dem Sitzungsprotokoll):

 

Das Gremium hatte zuletzt eine Fahrradbereisung durch die Gemeinde unternommen, um den Unterhaltungsbedarf an den Straßen und Wegen festzustellen. Dabei kam heraus, dass der Ausbau der Gehwege im Kornkamp und im Priesterredder in 2023 durchgeführt werden soll. Auch die Unterhaltung des Gehweges im Kieler Tor (Orts auswärts linke Seite) wird für notwendig erklärt.

 

Weitere Maßnahmen ergeben sich aus der Prioritätenliste, welche seitens der Verwaltung Ende 2021 erstellt wurde. Das Gremium hat die Prioritäten wie folgt festgelegt:

 

Priorität 1: Erneuerung der Deckschicht und Wiederherstellung der Wasserführung Am Schwarzen Berg (Einmündung Tannenweg bis zum Spielplatz)

 

Priorität 2: Erneuerung der Deckschicht und Wiederherstellung der Wasserführung im Wiesengrund

 

Die eingeplanten Haushaltsmittel sollten für diese Maßnahmen ausreichend sein.“

 

Der Bauausschuss hat der Gemeindevertretung empfohlen, folgenden Beschluss zu fassen:

 

 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

 

 

 


Beschlussvorschlag:

 

Die Gemeindevertretung beschließt die folgenden Unterhaltungsmaßnahmen in 2023 durchzuführen:

 

I. Gehwegunterhaltung

 

 

- Unterhaltung des Gehweges im Kieler Tor (Orts auswärts linke Seite)

 

 

II. Straßenunterhaltung

 

 

Priorität 1: Erneuerung der Deckschicht und Wiederherstellung der Wasserführung Am Schwarzen Berg (Einmündung Tannenweg bis zum Spielplatz)

 

 

Priorität 2: Erneuerung der Deckschicht und Wiederherstellung der Wasserführung im Wiesengrund

 

 

III. Ausbaumaßnahmen

 

 

- Ausbau der Gehwege im Kornkamp und im Priesterredder

 

 

 

 


Anlage/n: