Link verschicken   Drucken
 

Vorlage - VO/2019/264/07GV  

Betreff: Beratung und ggf. Beschlussfassung über den Abschluss einer Versicherung für die Geschwindigkeitsmessgeräte
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Melanie ThedeAktenzeichen:21-4.2
Federführend:21 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Thede, Melanie
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Tarbek Entscheidung
29.08.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tarbek zurückgestellt   
Finanzausschuss der Gemeinde Tarbek Vorberatung
29.08.2019 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Tarbek zurückgestellt   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Im Zuge der Beschaffung der Geschwindigkeitsmessgeräte kam die Frage auf, ob diese im Falle einer Beschädigung oder eines Diebstahls versichert sind.

 

In der aktuell bestehenden Elektronikversicherung sind die Geschwindigkeitsmessgeräte nicht versichert. Es besteht jedoch die Möglichkeit, diese in die bestehende Versicherung aufzunehmen. Die Gefahren des Diebstahls und der Beschädigungen wären somit versichert.

 

Der Versicherungsbeitrag für die Elektronikversicherung liegt aktuell bei 11,07 € im Jahr. Der Beitrag würde sich um 164,82 € pro Gerät, also um insgesamt 329,64 € pro Jahr erhöhen.

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Jährliche Mehrkosten für die Elektronikversicherung in Höhe von 329,64 €.

Der jährliche Versicherungsbeitrag würde sich bei Abschluss der zusätzlichen Versicherung auf insgesamt 340,71 € belaufen.

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung bevollmächtigt den Bürgermeister zum Abschluss der zusätzlichen Versicherung für die Geschwindigkeitsmessgeräte.

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

 

 

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

Online Terminvergabe

Kalender

Öffnungszeiten

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen

Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 

Bitte beachten Sie:

 

Aufgrund der weiterhin zu beachtenden Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie ist leider noch kein freier Zugang zum Amtsgebäude möglich.

Ein Betreten des Amtsgebäudes ist daher weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Termine können telefonisch oder per E-Mail bei der/dem jeweiligen Sachbearbeiter/in vereinbart werden. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der zuständigen Mitarbeiterin / des zuständigen Mitarbeiters sind auf dieser Homepage unter Bürgerservie & Politik / Ansprechpartner ersichtlich oder per Telefon unter 04323 90770 zu erfragen.
Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit Termine online zu buchen.

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: