Link führt zum GrundsteuerportalÖffnungszeitenBannerbild
 

Auszug - Beratung und ggf. Beschlussfassung zu Arbeiten des WZV am landwirtschaftlichen Weg hinter der Siedlung „Am Ringreiterplatz“  

Sitzung des Ausschusses für Planung und Umwelt, Bau- u. Wegeangelegenheiten der Gemeinde Schmalensee
TOP: Ö 10
Gremium: Ausschuss für Planung und Umwelt, Bau- u. Wegeangelegenheiten der Gemeinde Schmalensee Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 19.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthof Voß, Dorfstr. 13, 24638 Schmalensee
Ort: Dorfstr. 13, 24638 Schmalensee
 
Wortprotokoll

 Der Ausschussvorsitzende berichtet, dass der landwirtschaftliche Weg hinter der Siedlung „Am Ringreiterplatz“ vom WZV mit Split und Bitumen behandelt wurde. Die Oberfläche wurde abgedichtet. Es haben sich zwischenzeitlich mehrere größere Querrisse und ein mittlerer ngsriss in der Oberfläche gebildet. Das hat wiederum zur Folge, dass das Regenwasser in die Risse läuft und dort im Winter Frostschäden verursachen kann.

 

Ein Ausschussmitglied erkundigt sich, ob der Reparaturtrupp vom WZV hierfür beauftragt werden könnte. Es gibt noch weitere Stellen in der Gemeinde, die im gleichen Zuge ausgebessert werden könnten. Die Ausschussmitglieder sind sich einig, dass eine Besichtigung mit dem WZV erfolgen soll und die durchgeführten Arbeiten entsprechend beanstandet werden.

 

Sollte der WZV diese Ausbesserung nicht im Rahmen der Gewährleistung übernehmen, ist eine einvernehmliche Regelung zu treffen.

 

Ein Ausschussmitglied erkundigt sich, wann der Feldweg „Wassermissen“, der sich in einem bekanntlich schlechten Zustand befindet, saniert wird.

Der Bürgermeister erläutert, dass die Arbeiten beauftragt wurden und bis Ende September abgeschlossen sein sollen.

 

Ein Beschluss wird zu diesem Punkt nicht gefasst.