Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Projekt der Studentengruppe der Universität Kiel zum Thema Umwelt und Energiewende; hier: Vorstellung der Ergebnisse der Befragung in Trappenkamp   

Sitzung des Ausschusses für Ortsentwicklung der Gemeinde Trappenkamp
TOP: Ö 4
Gremium: Ausschuss für Ortsentwicklung der Gemeinde Trappenkamp Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 29.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:32 Anlass: Sitzung
Raum: Panoramazimmer Trappenkamp, Bürgerhaus
Ort: Am Markt 3, 24610 Trappenkamp
 
Wortprotokoll

Die eingeladene/n Studentin und Studenten des Studienganges Nachhaltigkeit geben gemeinsam abwechselnd einen kurzen Einblick in die Ergebnisse der Befragung in Trappenkamp. Themen waren die Strom-, Wärme- und Energiewende. Im Vorwege hatten sie sich dafür entschieden, diese Befragung in Trappenkamp abzuhalten, weil der Ort die geeignete Einwohnerzahl sowie Infrastruktur aufweist.

 

Es haben insgesamt 45 Einwohner und Einwohnerinnen den Fragebogen ausgefüllt. Mit ausgewählten Experten (Schulen, Gemeindewerke, VHS, Supermarkt) wurden zusätzlich Interviews geführt.

90 % der Befragten hatten den Klimaschutz und die Energiewende als wichtig eingestuft.

 

Aus den Experteninterviews haben sich folgende Vorschläge ergeben:

 

- mmerer“ vor Ort, die sich u. a. dafür engagieren, dass z. B. Artikel in der „Gemeindezeitschrift“ über Klimaschutz und Zukunftsstrategien abgedruckt werden, um die Themen immer wieder ins Gedächtnis zu bringen,

 

- ein regelmäßiger Stammtisch, der sich mit diesen Themen auseinandersetzt. Hierbei sollte berücksichtigt werden, dass der Stammtisch so eingerichtet wird, dass auch Schüler daran teilnehmen können,

 

- energieeffizientes Bauen kann durch eine sog. Grüne Hausnummer“ belohnt werden.

 

Durch die positive Resonanz der Gemeindewerke soll hier das folgende Vorhaben umgesetzt werden:

 

Die Nutzung von Solaranlagen auf Grundlage eines Fifty/fifty Projektes an den Schulen. Hier wird die Einsparung von 50 % der Energiekosten zurückgezahlt. Das Geld soll den Schulen zukommen und die Schüler können entscheiden, wofür das Geld ausgegeben werden soll.

 

Die Studentengruppe sieht ihre Aufgabe darin, die Projekte in Trappenkamp anzustoßen. Alles Weitere sollte dann in eigener Regie weiter laufen.

 

Bei neuen Projekten müsste dies über Förderungen abgewickelt werden, die Anträge müsste die Kommune stellen.

 

Frau Musyal bedankt sich bei der Studentengruppe für ihre Ausführungen.

 

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang): 
Leitweg-ID: 

010605024-0000-11
Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27


  

 

De-Mail

(Zentrales Postfach):

  

 

Online Terminvergabe

Kalender

Öffnungszeiten

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen

Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 

Bitte beachten Sie:

 

Aufgrund der weiterhin zu beachtenden Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie ist leider noch kein freier Zugang zum Amtsgebäude möglich.

Ein Betreten des Amtsgebäudes ist daher weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Termine können telefonisch oder per E-Mail bei der/dem jeweiligen Sachbearbeiter/in vereinbart werden. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der zuständigen Mitarbeiterin / des zuständigen Mitarbeiters sind auf dieser Homepage unter Bürgerservie & Politik / Ansprechpartner ersichtlich oder per Telefon unter 04323 90770 zu erfragen.
Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit Termine online zu buchen.

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: