BannerbildLink führt zum GrundsteuerportalWohngeld-Reform
 

Auszug - Beratung über Maßnahmen, für die eine Zuwendung beim Verein Naherholung im Umland Hamburg e.V. für 2013 beantragt werden soll  

26. Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Bornhöved
TOP: Ö 13
Gremium: Bauausschuss der Gemeinde Bornhöved Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 04.10.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 23:30 Anlass: Sitzung
Raum: Altes Amt, Lindenstraße 5, 24619 Bornhöved
Ort: Lindenstraße 5, 24619 Bornhöved
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Der Vorsitzende informiert darüber, dass die Seepromenade mit neuen Bänken bzw. Sitzkombinationen ausgestattet werden soll.

 

Der weitere Beratungsverlauf ergibt, dass auch die Betonplatten des Weges teilweise gebrochen sind. Einige Betonplatten wurden durch Baumwurzeln angehoben und stellen dadurch eine Gefahrenquelle dar. Die Kosten für die Sanierung des Weges schätzt Herr Bickel auf 50.000,00 EUR.

 

Auf Antrag des Vorsitzenden wird sodann über folgenden Beschlussvorschlag abgestimmt:

 

Beim Verein Naherholung im Umland Hamburg e. V. sind für 2013 Mittel für die Sanierung des Weges der Seepromenade einzuwerben. Sobald eine Förderzusage vorliegt, soll abschließend über die Maßnahme beraten werden.


Abstimmungsergebnis   dafür:  6  dagegen: 0   Stimmenthaltungen: 0

 

Der Gemeindevertreter Dietrich Schwarz hat an der Beratung und Beschlussfassung dieses Tagesordnungspunktes nicht teilgenommen.