BannerbildInformationen und Antragsunterlagen finden Sie hier
 

Ablesen der Wasserzähler in den Gemeinden Bornhöved, Damsdorf, Gönnebek, Schmalensee, Stocksee, Tarbek und Tensfeld

Auch in diesem Jahr werden die Verbräuche zur Abrechnung der Wasser- und Abwassergebühren für den Abrechnungszeitraum 2022 in den Gemeinden Bornhöved, Damsdorf, Gönnebek, Schmalensee, Stocksee, Tarbek und Tensfeld durch eine Selbstablesung der Wasserzähler ermittelt. Hierzu werden Ihnen in Kürze entsprechende Ablesekarten zugehen.

Ich bitte Sie, die Ablesekarte vollständig ausgefüllt an das Amt Bornhöved zurückzusenden oder Ihren Zählerstand per E-Mail mitzuteilen.

Bitte beachten Sie: Eine telefonische Entgegennahme des Zählerstandes ist nicht möglich.

Die Zählerstände sind bitte bis spätestens zum 31.12.2022 zu übermitteln. 

 

Sollten Sie Fragen zu dem Verfahren haben, wenden Sie sich gern an die Amtsverwaltung, Frau Riecken, Tel. 04323/9077-39. 

Amt Bornhöved
Der Amtsvorsteher
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Bornhöved
Di, 29. November 2022

Mehr über

Amt Bornhöved

Weitere Meldungen

“Lebendiges Herz“: Städtebauförderung für Bornhöved
Lea Kristin Albertsen     Was bisher geschah Bornhöveds Zukunft liegt uns am ...
Ideen für die Waldbühne in Trappenkamp gesucht! Einladung zur Ideenwerkstatt
Die Gemeinde Trappenkamp hat auf vielfachen Wunsch der Einwohnerinnen und Einwohner die Erstellung ...