Link führt zum GrundsteuerportalÖffnungszeitenBannerbild
 

Grundsteuerreform in Schleswig-Holstein

Ab 2025 wird die Grundsteuer neu berechnet. Dafür werden ab 2022 alle Grundstücke in Deutschland neu bewertet. Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Landesportals Schleswig-Holstein (öffnet neues Fenster)

Die Bodenrichtwerte und Grundstücksdaten finden Sie im Grundsteuerportal (öffnet neues Fenster).

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Bornhöved
Mi, 06. Juli 2022

Mehr über

Amt Bornhöved

Weitere Meldungen

Qualität der Badegewässer - Untersuchungsergebnisse von 01.08.2022
Turnusmäßig wurden durch die Kreisverwaltung Segeberg am 01.08.2022 Proben der Badegewässer ...