ÖffnungszeitenLink führt zum GrundsteuerportalBannerbild
 

Qualität der Badegewässer - Untersuchungsergebnisse von 24.08.2022

Turnusmäßig wurden durch die Kreisverwaltung Segeberg am 24.08.2022 Proben der Badegewässer entnommen und untersucht. Nachfolgende Untersuchungsergebnisse gebe ich bekannt:

 

Bornhöveder See:

Escherichia coli (MPN/100 ml):         Grenzwert: 1.800, Wert der Probe:     53  
Intet. Enterokokken (MPN/100 ml:    Grenzwert:    700, Wert der Probe:    <10
 

Damsdorf, Stocksee:

Escherichia coli (MPN/100 ml):         Grenzwert: 1.800, Wert der Probe:   <10
Intet. Enterokokken (MPN/100 ml:    Grenzwert:    700, Wert der Probe:   <10
 

Schmalensee:

Escherichia coli (MPN/100 ml):         Grenzwert: 1.800, Wert der Probe:     53
Intet. Enterokokken (MPN/100 ml:    Grenzwert:    700, Wert der Probe:     21

 

Stocksee, Stocksee:

Escherichia coli (MPN/100 ml):         Grenzwert: 1.800, Wert der Probe:     <10
Intet. Enterokokken (MPN/100 ml:    Grenzwert:    700, Wert der Probe:     <10

 

Alle Badegewässer weisen somit eine sehr gute und unbedenkliche Badewasserqualität auf.

 

Diese und weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: 

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/B/badegewaesser/badegewaesser_aktuell.html
 

 

 

Amt Bornhöved
Der Amtsvorsteher
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Bornhöved
Di, 19. Juli 2022

Mehr über

Amt Bornhöved

Weitere Meldungen

Im Amtsbereich Bornhöved werden dringend Unterkünfte für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine benötigt
  Menschen auf der Flucht – Bitte helfen Sie uns bei der Suche nach ...
„Jugend im Kreistag“: Jetzt für dreitägige Veranstaltung im November anmelden
Kreis Segeberg. Schüler*innen einer 9. oder 10. Klasse im Kreis Segeberg, die schon immer einmal ...