Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorlage - VO/2021/248/05GV  

Betreff: Beratung und Beschlussfassung zur Übertragung der Sonderaufgabe zur Wasserrettung an die FF Schmalensee
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Federführend:Fachbereich 2 - Bürgerservice Bearbeiter/-in: Tralau, Eike
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee Entscheidung
22.09.2021 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Die Gemeinden haben gemäß §2 Brandschutzgesetz u.a. zur Sicherstellung des abwehrenden Brandschutzes und der Technischen Hilfe den örtlichen Verhältnissen   angemessene leistungsfähige öffentliche Feuerwehren zu unterhalten, sowie für eine  ausreichende Löschwasserversorgung zu sorgen.

Die Wasserrettung in Schleswig-Holstein geschieht bislang in der Zusammenarbeit von Wasserrettungsorganisationen, Feuerwehren und Rettungsdiensten ohne eine konkrete Regelung.

hrend in anderen Bundesländern die Wasserrettung Teil des Rettungsdienstgesetzes ist, verlässt man sich in Schleswig-Holstein auf die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger (DGzRS) oder in der Badesaison an den Küsten auf die DLRG.

In der Gemeinde Schmalensee kann die DLRG eine durchgehende Wasserrettung nicht gewährleisten.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee nimmt seit vielen Jahren die Aufgabe der Eis- und Wasserrettung wahr. Die Beschaffung der Ausrüstung und der benötigten Materialen wird im Einsatzfall im Rahmen der Duldungspflicht (§ 28 Brandschutzgesetz) und durch nachbarschaftliche Löschhilfe realisiert.

Auch die Ausbildung, wie zum Beispiel die Eisrettung, wurde in den vergangenen Jahren von den KameradenInnen der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee durchgeführt.

Von der Verwaltung wird angeregt, dass insbesondere aus versicherungstechnischen Gründen die Sonderaufgabe der Wasser- und Eisrettung im Gemeindegebiet durch formellen Beschluss an die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee übertragen bzw. noch einmal aktuell bestätigt wird.

 

Das Vorgehen wurde mit der Wehrführung und dem Fachdienst Feuerwehrwesen des Kreises Segeberg (siehe Anhang) abgestimmt. Sollte die Sonderaufgabe der Wasser- und Eisrettung an die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee übertragen werden, hat sich die Wehrführung bereiterklärt, zeitnah ein eventuell erforderliches Rettungskonzept (gerade in Hinblick auf die nachbarschaftliche Löschhilfe) zu erarbeiten.

 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Neben der eventuellen Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung von einem Trupp sind größere finanzielle Investitionen kurz- und mittelfristig nicht zu erwarten.

 

 


Beschlussvorschlag:

 

Die Gemeindevertretung überträgt die Sonderaufgabe der Wasser- und Eisrettung der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee.

 

 


Anlage/n:

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Wasserrettung Infoschreiben Kommunen Sommer 2020 (59 KB)      
Anlage 2 2 Wasserrettung Infoschreiben Kommunen Juni 2021 (1014 KB)      
Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: