Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorlage - VO/2021/233/09SV  

Betreff: Beratung über das Bauvorhaben Sanierung der Turnhalle
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Georg Bickel
Federführend:Fachbereich 3 - Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Günther, Stefan
Beratungsfolge:
Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved Entscheidung
16.09.2021 
Sitzung der Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved ungeändert beschlossen   
Bauausschuss des Schulverbandes Sventana Bornhöved Vorberatung
01.09.2021 
Sitzung des Bauausschusses des Schulverbandes Sventana Bornhöved (offen)   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

In der Turnhalle wird zur Zeit Maßnahmen zur energetischen Sanierung durchgeführt. Im Rahmen einer Baubesprechung wurde der Wunsch geäert, dass die Schulverbandsversammlung über den Baufortschritt und die Kostenentwicklung der Maßnahmen informiert wird und auch über etwaige Mehrkosten entscheiden kann.

 

Über den Baufortschritt wird das mit der Planung und Durchführung der Maßnahme beauftragte Architektenbüro in der Sitzung des Bauausschusses berichten.

 

Weiterhin hat das Architektenbüro eine Kostenzusammenstellung zur Verfügung gestellt und dazu die folgende Erläuterung gegeben:

 

Die aktuelle Gesamtauftragssumme der Gewerke beträgt 404.319,14 €. Diese setzt sich wie folgt zusammen:

 

Der Gesamtauftrag der Firma Hans Wagner beträgt 93.591,50 €. Dieser Betrag hat sich durch Nachträge in Höhe von 24.062,12 € ergeben. Die Nachträge setzen sich aus den nachfolgend dargestellten Einzelbeträgen zusammen: 11.580 €r Ausbau und Entsorgung einer asbesthaltigen Sperrbahn, 9.737,77 €r Ausbau und Entsorgung asbesthaltiger Spachtelmasse, 1.930 €r die Sanierung des Sockels an der Traufseite der Turnhalle, 5.000 €r den Mehraufwand beim Abbruch der Stahlbeton-Dachdecke über dem Eingangsbereich sowie 1.375 €r den Rückbau der Kabeltrasse ebenfalls im Eingangsbereich. Den Mehrkosten steht eine Einsparung von 335,32 € durch die Bemusterung des Verblendziegels entgegen.

 

Der Gesamtauftrag der Firma Hans Voss Holzbau (Zimmerarbeiten) beträgt 37.596,26 €. Dieser Betrag hat sich durch den Nachtrag für ein zweites Schullogo in der Vorhangfassade um 1.192,38 € ergeben.  

Der Gesamtauftrag der Firma Jürgens beträgt 133.040,40 €. Dieser Betrag hat sich durch Nachträge in Höhe von 10.130,35 € ergeben. Die Nachträge setzen sich aus den nachfolgend dargestellten Einzelbeträgen zusammen: 1005,55 €r die Lieferung von 2 Meter hohen Standrohren, 4.666,58 €r einen erhöhten Aufwand bei den Abbrucharbeiten sowie 4.458,22 €r eine Feuchtigkeitssperre unter dem Sportboden. Diese Leistung wurde vom Sportbodenbauer übernommen.

 

Der Auftrag der Firma Hans Voss Holzbau (Tischlerarbeiten) beträgt 27.549,04 €. Es gibt keine Nachträge.

 

Der Auftrag der Firma Zander Metallbau beträgt 32.777,36 €. Es gibt keine Nachträge.

 

Der Auftrag der Firma Will (Malerarbeiten) beträgt 11.026,54 €. Es gibt keine Nachträge.

 

Der Auftrag der Firma Hans Hippe (Trockenbau) beträgt 6.813,64 €. Es gibt keine Nachträge.

 

Der Gesamtauftrag der Firma TOP-Sport (Sportboden) beträgt 27.549,04 €. Es gibt einen Nachtrag über 1.092,06 €r Mehrkosten bei der Holzbeschaffung. Eine Reduzierung des Auftrags um 4.459,17 € resultiert aus dem Verzicht auf die Ausführung der Feuchtigkeitssperre.

 

Der Auftrag der Firma Krabbe E-technik beträgt 28.308,89 €. Es gibt keine Nachträge.

 

 

Die Kostenzusammenstellung ist dieser Beschlussvorlage als Anlage beigefügt.

 

 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

 

 

 

 

 

 


Beschlussvorschlag:

Die Schulverbandsversammlung genehmigt die im Rahmen der energetischen Sanierung der Turnhalle entstandenen Mehrkosten.

 

 

 

 

 

 


Anlage/n:

Kostenzusammenstellung

 

 

 

 

 

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: