Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorlage - VO/2021/182/05GV  

Betreff: Beratung und ggf. Beschlussfassung über den Austausch der E-Ladestation
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Melanie Thede
Federführend:Fachbereich 3 - Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Thede, Melanie
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee Entscheidung
22.09.2021 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee geändert beschlossen   
Ausschuss für Planung und Umwelt, Bau- u. Wegeangelegenheiten der Gemeinde Schmalensee Vorberatung
16.06.2021 
Sitzung des Ausschusses für Planung und Umwelt, Bau- u. Wegeangelegenheiten der Gemeinde Schmalensee geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Gemeinde Schmalensee hat in Ihrer Gemeindevertretersitzung am 14.03.2017 den Beschluss gefasst, dass das Gerät von der Firma The New Motion mit 22 kw als Einzelanlage angeschafft werden soll. Aus dem Wortprotokoll ergibt sich, dass die E-Ladestation auf dem Parkplatz vor dem Feuerwehrhaus errichtet werden soll. Diese Ladestation sollte auf den 2. oder 3. Parkplatz rechts installiert werden, um so einen kurzen Weg zum Verteilerkasten zu haben.

Dieser Beschluss wurde im Sommer 2017 entsprechend umgesetzt. Die Gesamtkosten für die Maßnahme betrugen 3.566,60 €. Bereits im Vorwege wurden Fördermittel vom Kreis beantragt und auch inhe von 1.320,00 € in Anspruch genommen. Die Zweckbindungsfrist betrug lt. Bewilligungsbescheid vom 15.12.2016 drei Jahre.

 

Im November 2020 wurde festgestellt, dass die E-Ladestation in der Gemeinde noch nicht aktiviert ist und ein Laden an der Station durch Drittnutzer noch nicht erfolgen konnte.

Am 16.11.2020 wurde die E-Ladestation erfolgreich ins System von NewMotion eingepflegt und aktiviert. Das Laden durch Drittnutzer ist seit diesem Zeitpunkt möglich.

 

Nach einer Rücksprache mit der Firma New Motion stellte sich heraus, dass das verbaute Modell nicht mehr eichrechtskonform ist und seit dem 02.11.2020, 10 Uhr deswegen eine bezahlte Gastnutzung nicht mehr möglich ist.

Das bedeutet, dass eine Gastnutzung entweder kostenfrei angeboten werden muss oder diese Ladestation durch eine eichrechtkonforme Ladestation ausgetauscht wird.

 

Die Gemeindevertretung hat sich in Ihrer Sitzung am 17.11.2020 folgenden Beschluss gefasst:  

Die Gemeindevertreter sprechen sich dafür aus, dass die Ladestation öffentlich registriert wird und den Nutzern weiterhin kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Im Ausschuss für Planung und Umwelt, Bau- u. Wegeangelegenheiten soll die Möglichkeit zur Beschaffung einer neuen Ladestation für Elektroautos beraten werden.“

 

In dem Zeitraum vom 16.11.2020 bis 31.05.2021 wurden insgesamt 153 Ladevorgänge durchgeführt. Dabei wurden 4.054,42 kWh verbraucht.

Gemäß der Jahresstromabrechnung von 2020 für das Feuerwehrgerätehaus, über dessen Stromkreislauf die E-Ladestation versorgt wird, liegen die Stromkosten durchschnittlich bei 0,33 €/kWh (inkl. Verbrauchspreis, Umlagen und Netzentgelte).

 

Das Bauamt hat die ungefähre Kostenhöhe für den Austausch einer eichrechtskonformen E-Ladestation mit vergleichbarer Leistung in Erfahrung gebracht.

Demnach liegen die Beschaffungskosten bei ca. 1.600,00 €/netto, diese Anlage hat eine Eichung von 10 Jahren. Die Installationskosten durch einen Elektriker liegen bei ca. 1.000,0 €/netto.

 

Der Fachdienst Finanzen und Bilanzbuchhaltung hat die die Verfügbarkeit von eingeplante n Finanzmittel sowie die Fördermöglichkeiten für die Beschaffung und Installation einer neuen E-Ladestation geprüft und hierzu den beiliegenden Vermerk geschrieben.

Demnach bestehen grundsätzlich Fördermöglichkeiten. Finanzmittel sind r diese Maßnahme nicht explizit eingeplant worden. Die Gemeindevertretung hat zu beschließen, wie diese außerplanmäßige Ausgabe zu decken ist.

 

 

 

 

 

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Ca. 1.600,00 €/netto Beschaffung eichrechtskonforme E-Ladestation

Ca. 1.000,00 €/netto Installationskosten

 

 

 

 

 

 

 


Beschlussvorschlag:

  1. Die Gemeindevertretung beschließt, die aktuelle E-Ladestation von NewMotion gegen eine eichrechtskonforme E-Ladestation dieses Anbieters auszutauschen. Die Verwaltung wird mit der entsprechenden Umsetzung beauftragt. 
  2. Die außerplanmäßige Ausgabe wird wie folgt gedeckt:___________________[Deckung bitte entsprechend formulieren].
  3. Der Bürgermeister wird bevollmächtigt in Zusammenarbeit mit der Verwaltung einen entsprechenden Förderantrag für diese Maßnahme zu stellen.

 

 

 

 

 

 

 


Anlage/n:

Vermerk Fachdienst Finanzen und Bilanzbuchhaltung

 

 

 

 

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Vermerk Fachdienst Finanzen und Bilanzbuchhaltung (47 KB)      
Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: