Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorlage - VO/2021/124/06GV  

Betreff: Kontrolle des Baumbestandes der Gemeinde Stocksee im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht - Maßnahmen wegen Bruchgefahr eines Ahornbaumes am Dorfplatz
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Nils WieskeAktenzeichen:21-5
Federführend:21 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Wieske, Nils
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Stocksee Entscheidung
20.07.2021 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Stocksee geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Die Gemeinde Stocksee lässt Ihren Baumbestand jährlich durch einen Baumkontrolleur untersuchen. Aus dem Protokoll über die Untersuchungsergebnisse der letzten Regelkontrolle am 12.02.2021, welches als nicht öffentliche Anlage beigefügt ist, ergibt sich eine erforderliche Maßnahme an einem Bergahorn. Der betroffene Baum ist in der Baumliste unter Nr. 41 geführt und befindet sich nördlich des Dorfplatzes (siehe anliegenden Lageplan). Es wurde festgestellt, dass sich am südöstlichen Stämmling eine Spechthöhle befindet. Die Restwände des Stämmlings sind in diesem Bereich sehr gering. Daher besteht eine Bruchgefahr. Damit hier die Bruchgefahr verringert wird und der Verkehrssicherungspflicht nachgekommen werden kann, wird der Einbau einer Kronensicherung mit 4t Bruchlast empfohlen. Ein entsprechendes Angebot wurde als nicht öffentliche Anlage beigefügt. Alternativ wäre durch die Verwaltung die Fällung des betroffenen Baumes mit gleichzeitiger Ersatzpflanzung bei der unteren Naturschutzbehörde zu beantragen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

 

Für den Einbau einer Kronensicherung fallen Kosten in Höhe von ca. 700€ an. Die Kronensicherung müsste alle 2 Jahre auf Sitz und Funktion überprüft werden.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Gemeindevertretung entscheidet, welche Maßnahme getroffen wird um die Verkehrssicherungspflicht zu gewährleisten.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Lageplan (246 KB)      
Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: