Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorlage - VO/2020/303/10GV  

Betreff: Aufgabenübertragung zur Bearbeitung des Antragsverfahrens für die Schülerfahrkarten zum Schuljahr 2021/2022
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Petra Niels
Federführend:11 Bürgerservice Bearbeiter/-in: Niels, Petra
Beratungsfolge:
Finanzausschuss der Gemeinde Trappenkamp Vorberatung
16.11.2020 
Fällt aus !!!!Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Trappenkamp      
30.11.2020 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Trappenkamp ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung der Gemeinde Trappenkamp Entscheidung
10.12.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Trappenkamp ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:

Vom Kreis Segeberg ist beabsichtigt, dass die Gemeinde Trappenkamp als Schulträger die Aufgabe der Bearbeitung des Antragsverfahrens für die Schülerfahrkarten (Listenschülerverfahren) zum Schuljahr 2021/2022 per Vertrag unbefristet auf den Kreis Segeberg überträgt.

Zur Zeit gilt, dass die Gemeinde Trappenkamp als Schulträgerin im Rahmen ihrer Zuständigkeit für die Schülerbeförderung) allen Schüler*innen, die Schulen in ihrer Trägerschaft besuchen, entsprechende Schülerfahrkarten zum Besuch der gewählten Schule zur Verfügung stellt. (gemäß § 114 des Schulgesetzes des Landes Schleswig-Holstein in Verbindung mit der gültigen Satzung des Kreises Segeberg über die Anerkennung der notwendigen Kosten der Schülerbeförderung vom 03.03.2011 in der geänderten Fassung des Kreistagsbeschlusses vom 07.03.2013).

Zukünftig überträgt die Gemeinde Trappenkamp als Schulträger die Aufgabe der Bearbeitung des Antragsverfahrens für die Schülerfahrkarten (Listenschülerverfahren) zum Schuljahr 2021/2022 per Vertrag unbefristet auf den Kreis Segeberg. Der Kreis Segeberg ist grundsätzlich berechtigt, die Aufgabe zwecks zentraler Bearbeitung an Dritte zu übertragen.

Die einmaligen und die laufenden Kosten für das Antragsverfahren, sowie die Kosten für die Fahrkarten gemäß Satzung trägt der Kreis Segeberg.

Der Schulträger, die Schulen, der Kreis Segeberg und ggfs. Dritte bleiben gemäß Vertrag in der Verpflichtung, sich auch weiterhin bezüglich des Antragsverfahrens abzustimmen und notwendige Daten auszutauschen. Die Ausgabe der Schülerfahrkarten (E-Tickets) an die Schüler*innen erfolgt durch die Schulen.

Die endgültigen Regelungen werden über den konkreten Vertrag abgeschlossen.

Gegenstand des Beschlusses sollte vorerst die Aufgabenübertragung sein.

 

Der Vertrag in seiner Endfassung ist gesondert zu beschließen, sobald dieser von Seiten des Kreises vorliegt.

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

Die Gemeinde Trappenkamp als Schulträgerin beschließt die grundsätzliche Aufgabenübertragung zur Bearbeitung des Antragsverfahrens für die Schülerfahrkarten zum Schuljahr 2021/2022 auf den Kreis Segeberg.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Aufgabenübertragung_Schulträger_Kreise - Entwurf (97 KB)      
Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang): 
Leitweg-ID: 

010605024-0000-11
Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27


  

 

De-Mail

(Zentrales Postfach):

  

 

Online Terminvergabe

Kalender

Öffnungszeiten

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen

Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 

Bitte beachten Sie:

 

Aufgrund der weiterhin zu beachtenden Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie ist leider noch kein freier Zugang zum Amtsgebäude möglich.

Ein Betreten des Amtsgebäudes ist daher weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Termine können telefonisch oder per E-Mail bei der/dem jeweiligen Sachbearbeiter/in vereinbart werden. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der zuständigen Mitarbeiterin / des zuständigen Mitarbeiters sind auf dieser Homepage unter Bürgerservie & Politik / Ansprechpartner ersichtlich oder per Telefon unter 04323 90770 zu erfragen.
Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit Termine online zu buchen.

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: