Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorlage - VO/2020/084/07GV  

Betreff: Erlass einer Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Tarbek (Wasserbenutzungsgebührensatzung)
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Federführend:20 Finanzen Bearbeiter/-in: Eglinski, Sonja
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Tarbek Entscheidung
03.06.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tarbek ungeändert beschlossen   
Finanzausschuss der Gemeinde Tarbek Vorberatung
03.06.2020 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Tarbek (offen)   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Tarbek vom 25.02.2000 hat wegen Zeitablaufs nach 20 Jahren gemäß § 2 des Kommunalabgabengesetzes (KAG) ihre Gültigkeit verloren. Damit die Erhebung von Gebühren für die Wasserversorgungsanlage weiterhin zulässig ist, ist eine neue Gebührensatzung zu erlassen.

 

 

Die neue Gebührensatzung orientiert sich an den Regelungen der außer Kraft getretenen Satzung. Es werden aber auch Anpassungen vorgenommen, die allerdings redaktioneller Art sind (z. B. Verwendung gendergerechter Begriffe) und keine Änderung in den Regelungswirkungen herbeiführen sollen.

 

 

Eine Veränderung der bisherigen Gebührenhöhe ist nicht erforderlich, weil zuletzt mit der VI. Nachtragssatzung zum 01.01.2020 eine Anpassung der Gebührenhöhe vorgenommen wurde und der Kalkulationszeitraum drei Jahre beträgt (§ 6 Abs. 2 KAG). Aus diesem Grund entspricht die Grund- und Zusatzgebühr der bisherigen Satzung und ist deshalb auch ein rückwirkendes in Kraft treten der Satzung (§ 2 Abs.1 KAG) zum 03.03.2020 unkritisch, da nicht gegen das Schlechterstellungsverbot verstoßen wird.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Grundgebühr = 5,00 EUR je angeschlossenes Grundstück

Zusatzgebühr = 1,20 EUR je cbm

(Keine Änderung gegenüber der bisherigen satzungsrechtlichen Regelung)

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung beschließt den vorgelegten Satzungsentwurf über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Tarbek (Wasserbenutzungsgebührensatzung) als Satzung.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Entwurf der Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Wasserversorgungsanlage der Gemeinde Tarbek.

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 020.057 Gebührensatzung Wasser ENTWURF 10.03.2020 (18 KB)      
Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: