BannerbildLink führt zum GrundsteuerportalWohngeld-Reform
 

Vorlage - VO/2019/338/09SV  

Betreff: Grünpflegearbeiten im Schulwald
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Melanie Krille
Federführend:21 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Krille, Melanie
Beratungsfolge:
Bauausschuss des Schulverbandes Sventana Bornhöved Vorberatung
25.09.2019 
Sitzung des Bauausschusses des Schulverbandes Sventana Bornhöved (offen)   
Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved Entscheidung
24.10.2019 
Sitzung der Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved zurückgestellt   
10.12.2019 
Sitzung der Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved zurückgestellt   
20.02.2020 
Sitzung der Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved geändert beschlossen   
Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved Entscheidung

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

 

Im Rahmen der vertraglich vereinbarten und  jährlich stattfindenden Baumkontrollen der Sventana-Schule wurde durch ein Fachunternehmen mit Baumkontrollnachweis vom 16.03.2019 mitgeteilt, dass im Schulwald Bornhöved dringende Maßnahmen zur Herstellung der Verkehrssicherheit erforderlich sind.

 

Mit dem 2. jährlichen Baumkontrollnachweis vom 08.08.2019 hat das Fachunternehmen schriftlich darauf hingewiesen, dass die Maßnahmen zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit aus der ersten Baumkontrolle im März 2019 im Schulwald bisher noch nicht durchgeführt worden sind. Zudem wurden weitere notwendige baumpflegerische Maßnahmen festgestellt und dokumentiert.

 

Durch den Schulverbandsvorsteher wurde mitgeteilt, dass die Baumpflegearbeiten durch den Bauhof Bornhöved ausgeführt werden sollen. Die Arbeiten konnten bislang noch nicht durch den Bauhof ausgeführt werden.

 

Damit nunmehr kurzfristig die Verkehrssicherheit wieder hergestellt wird, wird verwaltungsseitig vorgeschlagen, die erforderlichen Baumpflegemaßnahmen und Fällungen im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens an ein Fachunternehmen zu vergeben und bis zur Fertigstellung den Schulwald zu sperren.

Zur sofortigen Gefahrenabwehr besteht alternativ die Möglichkeit, die Dienstleistungen als Direktauftrag zu erteilen, wenn es Wunsch des Schulverbandes ist, den Schulwald nicht zu sperren.

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Der Aufwand wird mit 3.000,00 EUR geschätzt.

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

1.Der Schulverband beschließt, zukünftig die baumpflegerischen Maßnahmen im Schulwald als zusätzliche Position mit in den bestehenden Vertrag mit der Fachfirma über die Grünpflegearbeiten in der Sventana Schule aufzunehmen.

 

2.

Variante 1:

Die Verwaltung wird beauftragt, die baumpflegerischen Maßnahmen im Schulwald zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit im Wettbewerb auszuschreiben. Der Schulwald wird bis zur Durchführung der Arbeiten gesperrt.  

 

Variante 2:

Zur sofortigen Wiederherstellung der Verkehrssicherheit werden die Baumpflegearbeiten und Fällungen durch einen Direktauftrag an ein Fachunternehmen vergeben.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n: