BannerbildBannerbildBannerbild
 

Vorlage - VO/2019/006/08GV  

Betreff: Bericht über die der Gemeinde zugeflossenen Zuwendungen 2017 und 2018
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Thomas Kech
Federführend:20-1.1 Finanzen Bearbeiter/-in: Kech, Thomas
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld Information
17.04.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Nach § 76 Abs. 4 der Gemeindeordnung darf die Gemeinde zur Erfüllung ihrer Aufgaben Spenden, Schenkungen und ähnliche Zuwendungen einwerben und annehmen.Über die Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlcihen Zuwendungen entscheidet bis zu einem Wert von 2.500,00 EUR nach § 2 Abs. 2 Nr. 6 der Hauptsatzung die Bürgermeisterin (darüber die Gemeindevertretung). Der Gemeindevertretung ist aber jährlich über die Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen, die über 50,00 EUR hinausgehen, zu berichten.

 

Aufgrund vorstehender Rechtslage werden die entsprechenden Zuwendungsgeber, die Zuwendungen und die Verwendungszwecke für die Jahre 2017 und 2018 aufgeführt:

 

2017

 

Zuwendungsgeber/in

Zuwendungsart

Zuwendung

Verwendungszweck

-/-

-/-

0,00 EUR

-/-

 

2018

 

Zuwendungsgeber/in

Zuwendungsart

Zuwendung

Verwendungszweck

Martina Bülk

Geldzuwendung

85,70 EUR

Förderung des Feuerschutzes

Martina Bülk

Geldzuwendung

85,70 EUR

Förderung der Erziehung

Beatrix Dr. Klüver

Geldzuwendung

757,58 EUR

Förderung der Erziehung

Motocross- und Enduroclub Tensfeld e.V.

Geldzuwendung

600,00 EUR

Förderung der Erziehung

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Zuwendungen 2017 in Höhe von 0,00 EUR.

Zuwendungen 2018 in Höhe von 1.528,98 EUR.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

-/-

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

-/-