Link verschicken   Drucken
 

Vorlage - VO/2018/502/02GV  

Betreff: Beschluss der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Thomas Kech
Federführend:20-1.1 Finanzen Bearbeiter/-in: Kech, Thomas
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved Entscheidung
13.12.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

In der Sitzung des Finanzausschusses am 14.11.2018 wurde der Haushaltsentwurf 2019 beraten und wurden folgende Änderungen des Verwaltungsentwurfs bessprochen:

 

PSK

Änderung

HH-Ansatz neu

Begründung

a) Konsumtive Maßnahmen

 

126000. 5251000

-1.500

8.000

Beschaffung neuer Anhänger (WerkA)

-126000.0700000-

 

126000. 5441000

-1.800

7.200

Versicherung Musikzug entfällt 2019 und wird für Vorjahre erstattet (in 2018)

218200. 5313030

2.900

610.300

Anpassung auf Empfehlung FinA Schulverband Sventana Bornhöved

365090. 5317001

147.000

392.000

Stand 2017 kostete eine Betreuungsstunde im Vicelin Kindergarten 2,52 EUR und in Eri´s Arche 1,22 EUR (weil der Gemeindeausgleich auf einen Höchstbetrag begrenzt wurde). Von Eri´s Arche wurde mitgeteilt, dass der Höchstbetrag nicht mehr auskömmlich ist. Von der Amtsverwaltung wird ein neuer Vertragsentwurf vorbereitet, mit dem eine Gleichbehandlung der beiden Kindertageseinrichtungen beabsichtigt wird. Dieses wird zu höheren Zuschüssen der Gemeinde führen. Bei der Haushaltsplanung wird eine Erhöhung des Zuschusses von 2.500 auf 4.000 EUR/Platz geschätzt.

511000. 5452000

0

0

Der Finanzausschuss empfiehlt, keine HH-Mittel zur Erstattung von Personalkosten wegen Maßnahmen im Städtebauförderungs-programm  einzuplanen (auch nicht mit einem Sperrvermerk).

541000. 5221000

-80.000

200.000

Keine Fahrbahnerneuerung Silgen Bargen in 2019 (BauA)

611000. 5372002

4.600

740.500

Anpassung auf Haushaltsentwurf Amt Bornhöved

366000. 5271000

-2.000

3.000

Aufgrund der Rechnungsergebnisse der Vorjahre erscheint eine Ansatzreduzierung angemessen.

531000. 4511000

3.200

86.000

Die Konzessionsabgaben sind vermutlich zu niedrig geschätzt

538000. 5431070

-11.000

0

Das Abwasserbeseitigungskonzept wurde bereits erstellt.

611000. 4011000

-400

13.400

Anpassung Grundsteuer A auf bisherigen Hebesatz (370 %)

611000. 4012000

-43.700

487.500

Anpassung Grundsteuer B auf bisherigen Hebesatz (390 %)

611000. 4013000

-17.800

662.200

Anpassung Gewerbesteuer auf bisherigen Hebesatz (370 %)

611000. 5372002

4.600

740.500

Anpassung auf Haushaltsentwurf Amt Bornhöved

b) Investive Maßnahmen

 

126000. 0700000

-23.000

2.000

Änderung/Erneuerung der Abgasabsauganlage in 2019 nur planen, aber Beschaffung eines Anhängers.

218200. 1991001

-4.600

67.400

Anpassung auf Empfehlung FinA Schulverband Sventana Bornhöved

421000.

1991001

2.500

6.500

Zuschuss für überdachte Holzsitzplätze an der C-Sportanlage (Aufstellung + Pflege durch Sportverein)

541000. 0891000

10.000

10.000

Beschaffung von Parkbänken (BauA)

541000. 0902009

30.000

30.000

Planung und Voruntersuchungen Ausbau Silgen Bargen (BauA)

551010.

0800000

-40.000

0

2019 nur Planung (z. B. Geräteauswahl) für Spielplatz im neuen Baugebiet.

573070. 0700000

8.500

29.300

Beschaffung eines Anbaustreuers

611000. 1991001

4.100

37.800

Anpassung auf Haushaltsentwurf Amt Bornhöved

 

 

Durch die eingeplanten Investitionen müssen darüber hinaus folgende Änderungen bei den Abschreibungen vorgenommen werden:

 

PSK

Änderung

HH-Ansatz neu

Begründung

111000. 5711070

6.800

6.800

Tablet-PC

126000. 5711070

800

32.700

Investitionen Brandschutz

218200. 5741000

6.700

35.500

Investtionsumlage Schulverband

365090. 5711030

3.000

15.700

Pflasterung Parkplatz Vicelin KiTa

365090. 5711070

200

1.000

Investitionen Vicelin KiTa

365090. 5711080

400

8.500

Investitionen Vicelin KiTa

421000. 5741000

800

18.800

Zuschüsse zur Sportförderung

366000. 5711070

100

300

Investitionen Jugendhaus

533000. 5711010

1.000

1.000

Software Wasserwerk

533000. 5711040

1.000

22.300

Investitionen Wasserversorgung

533000. 5711070

200

39.800

Investitionen Wasserversorgung

533000. 5711080

500

600

Investitionen Wasserversorgung

538000. 5711040

2.900

100.900

Investitionen Abwasserbeseitigung

538000. 5711070

2.500

7.000

Investitionen Abwasserbeseitigung

538010. 5711040

3.000

48.200

Investitionen Oberflächenentwässerung

541000. 5711080

2.000

2.000

AfA Parkbänke

541010. 5711040

100

7.500

Investitionen Straßenbeleuchtung

573010. 5711070

200

2.500

Investitionen "Altes Amt"

573010. 5711080

100

600

Investitionen "Altes Amt"

573070. 5711070

4.000

28.200

Investitionen Bauhof

611000. 5741000

3.800

17.600

Investitionsumlage Amt

 

 

Nach der Sitzung des Finanzausschusses wurde bekannt, dass im Kuratorium des Viceln-Kindergartens Investitionen für 2019 besprochen wurden. Für den Viclein Kindergarten sind für 2019 aber nur insgesamt 3.500 EUR für unbestimmte Investitonen eingeplant (zzgl. Pflasterung der Parkfläche).

 

Von den relativ umfangreich zur Verfügung gestellten Haushaltsmitteln des Vorjahres für Investitionen im Vicelin Kindergarten stehen noch etwa 19.300 EUR zur Verfügung.

 

365090.0700000= 1.000 EUR (vorsorglich für Maschinen o. ä. eingeplant)

365090.0800000= 8.800 EUR (Beschaffung Mobiliar)

365090.0891000= 9.500 EUR (Beschaffung Mobiliar u. ä.)

 

Es wird vorgeschlagen, die Planansätze für 2019 nicht zu verändern, sondern die zur Beschaffung von Mobilar u. ä. eingeplanten und zum Jahresende noch verfügbaren Ermächtigungen des Vorjahres in das Haushaltsjahr 2019 zu übertragen.

 

Wegen des hohen geplanten Finanzmittelabflusses ist für 2019 eine Kreditaufnahme bis zur Kreditobergrenze eingeplant. Für die Folgejahre ist keine Kreditaufnahme eingeplant, da der für 2020 ausgewiesene relativ niedrige Finanzmittelabfluss bereits in 2021 ausgeglichen werden kann.

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Eckwerte des Haushalts

 

Gesamtbetrag der Erträge= 6.192.600 EUR

Gesamtbetrag der Aufwendungen= 6.730.600 EUR

Jahresfehlbetrag=    538.000 EUR

 

Einzahlungen lfd. Verwaltungstätigkeit= 6.177.600 EUR

Auszahlungen lfd. Verwaltungstätigkeit= 6.172.800 EUR

 

Einzahlungen Investitionen und Finanzierung= 722.300 EUR

Auszahlungen Investitionen und Finanzierung= 981.300 EUR

 

Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen=716.600 EUR

 

Stellenplan= 11,76 Stellen

   (eine Stelle mehr ggü. Vorjahr)

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung beschließt die als Anlage beigefügte Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019.

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2019

 

 

 

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Haushaltssatzung mit Vorbericht (12228 KB)      
Anlage 2 2 Ergebnis- Finanzplan 2019 (4850 KB)      
Anlage 3 3 Teilergebnispläne 2019 (18421 KB)      
Anlage 4 4 Teilfinanzpläne 2019 (20676 KB)      
Anlage 5 5 Übersichten (1209 KB)      
Anlage 6 6 Produkthaushalt 2019 (7935 KB)      
Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Weitere Termine sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 


Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen
 
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: