Link verschicken   Drucken
 

Vorlage - VO/2018/442/05GV  

Betreff: Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2019
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Kim-Eric BorchardtAktenzeichen:20-1 / (05) 902.52_01 HH2019
Federführend:20-1.1 Finanzen Bearbeiter/-in: Borchardt, Kim-Eric
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee Entscheidung
12.12.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Verwaltungsentwurf mit den Änderungen des Bauausschusses vom 01.11.2018 wurde in der Finanzausschusssitzung vom 21.11.2018 um folgende Änderungen ergänzt:

 

- Die Baumaßnahme Sanitärräume KiTa habe eine Förderzusage zu 75% erhalten, daher solle ein Förderbetrag von 12.100 EUR eingeplant werden
 

- Die unter TOP 16 beschlossenen Hebesatzerhöhungen der Realsteuern mögen in den Entwurf eingearbeitet werden
 

- Der maximale Zuwendungssatz für die KiTa (50.000 EUR) möge im Haushalt verbleiben
 

- Der Defizitausgleich aus TOP 14 möge mit 1.000 EUR planerisch berücksichtigt werden
 

- Notwendige Sanierungsmaßnahmen einer Straße durch den Wege-Zweckverband mögen mit 7.500 EUR planerisch berücksichtigt werden

 

Die rechnerische Kreditobergrenze wurde an die Veränderungen angepasst, ebenso die Zins- und Tilgungsleistungen.

 

Eine Kreditaufnahme in Höhe der rechnerischen Kreditobergrenze ist vorgesehen, um den planerischen Finanzmittelabfluss aus dem Investitionshaushalt abzumildern.

 

Mit dem vorgelegten Haushaltsentwurf ist eine Realsteuerhebesatzerhöhung auf folgende Hebesätze vorgesehen:

 

Grundsteuer A  =  380%

Grundsteuer B  =  425%

Gewerbesteuer  =  380%

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

 

Ergebnisplan:

Gesamtbetrag der Erträge       =  900.900 EUR

Gesamtbetrag der Aufwendungen      = 886.000 EUR

Jahresüberschuss          14.900 EUR

 

 

Finanzplan:

Einzahlungen aus lfd. Verwaltungstätigkeit    = 857.500 EUR

Auszahlungen aus lfd. Verwaltungstätigkeit    = 808.600 EUR

Einzahlungen aus Investitions- und Finanzierungstätigkeit  =   66.200 EUR

Auszahlungen aus Investitions- und Finanzierungstätigkeit  =   69.000 EUR

 

Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen    =    54.100 EUR

 

Gesamtzahl der Stellen im Stellenplan    =  1,796 Stellen

 

Hebesätze Realsteuern:

Grundsteuer A  =  380%

Grundsteuer B  =  425%

Gewerbesteuer  =  380%

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung beschließt die als Anlage beigefügte Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Haushaltssatzung mit Haushaltsplan 2019

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Haushaltssatzung_Vorbericht_Stellenplan (9250 KB)      
Anlage 2 2 Ergebnisplan_Finanzplan_Übersicht-E-A_Teilergebnispläne (8606 KB)      
Anlage 3 3 Übersicht-EZ-AZ_Teilfinanzpläne (10057 KB)      
Anlage 4 4 Produkthaushalt (8523 KB)      
Anlage 5 5 Investitionsplan_Investitionsübersichten (3380 KB)      
Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Weitere Termine sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 


Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen
 
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: