BannerbildBannerbildBannerbild
 

Vorlage - VO/2017/401/02GV  

Betreff: Beschluss eines Abwasserbeseitigungskonzeptes gem. § 31 Landeswassergesetz Schl.-Holstein
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Matthias TimmAktenzeichen:21-1/02/700.12
Federführend:21-1 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Timm, Matthias
Beratungsfolge:
Werkausschuss der Gemeinde Bornhöved Vorberatung
12.12.2017 
17. Sitzung des Werkausschusses der Gemeinde Bornhöved (offen)   
Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved Entscheidung
14.12.2017 
25. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved an Verwaltung zurück verwiesen   
25.01.2018 
26. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved geändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Aufgrund des Beschlusses der Gemeindevertretung vom 24.05.2017 wurde der beratende Ingenieur A. Reitner mit der Erarbeitung eines Abwasserbeseitigungskonzeptes beauftragt. Durch ein solches Konzept legen die Gemeinden gegenüber der Wasserbehörde dar, wie das Abwasser im gesamten Gemeindegebiet beseitigt wird (§31 Landeswassergesetz – LWG). Das Abwasserbeseitigungskonzept bedarf vor der Übertragung der Abwasserbeseitigungspflicht durch Satzung der Genehmigung der Wasserbehörde und wird Teil der noch zu überarbeitenden Abwassersatzung der Gemeinde.

 

Das Abwasserbeseitigungskonzept mit den entsprechenden Lageplänen ist der Beschlussvorlage als Anlage beigefügt und wird in der Sitzung des Werkausschusses durch Herrn Reitner erläutert.  

 

Nach Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung wird das Abwasserbeseitigungskonzept der Wasserbehörde des Kreises Segeberg zur Genehmigung vorgelegt.

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

./.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

1.Das vorliegende Abwasserbeseitigungskonzept wird – ggf. mit folgenden Änderungen – beschlossen.

2. Das Abwasserbeseitigungskonzept ist der Wasserbehörde des Kreises Segeberg zur Genehmigung vorzulegen.

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Abwasserbeseitungskonzept mit Lageplänen 

 

 

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 KonzeptBornhövedVorabzug (170 KB)      
Anlage 2 2 BornhövedRW1 (840 KB)      
Anlage 3 3 BornhövedRW2 (682 KB)      
Anlage 4 4 BornhövedRW3 (303 KB)      
Anlage 5 5 BornhövedSW1 (676 KB)      
Anlage 6 6 BornhövedSW2 (597 KB)      
Anlage 7 7 BornhövedSW3 (269 KB)