Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorlage - VO/2017/015/05GV  

Betreff: Zustimmung zur Wahl des neu gewählten Wehrführers der Freiwilligen Feuerwehr
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Tim Andresen
Federführend:11 Bürgerservice Bearbeiter/-in: Andresen, Tim
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee Entscheidung
14.03.2017 
18. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Anlage/n

Sachverhalt:

 

Der bisherige Wehrführer, Herr Volker Kay, ist als Wehrführer, mit Wirkung der Neuwahl eines neuen Wehrführers, zurückgetreten. Die Freiwillige Feuerwehr Schmalensee hat daher in ihrer Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) am 21.01.2017, gemäß § 11 Abs. 1 des Brandschutzgesetzes in Verbindung mit der Satzung der Freiwilligen Feuerwehr Schmalensee, den Gemeindewehrführer neu gewählt. Mit der erforderlichen Mehrheit wurde im ersten Wahlgang Herr Peter Willem Christiaan van het Loo zum Gemeindewehrführer gewählt. Bis zur Zustimmung der Wahl ist Herr Kay weiterhin Wehrführer.

 

Der Wahlvorschlag wurde form- und fristgerecht beim Bürgermeister der Gemeinde Schmalensee eingereicht und Gründe in der Person des Gewählten, die dem vorgeschlagenen Amt entgegenstehen, sind hier nicht bekannt.

 

Aufgrund vorstehenden Sachverhalts wird vorgeschlagen, gemäß § 11 Abs. 3 des Brandschutzgesetzes, der Wahl des Gemeindewehrführers zuzustimmen.

 

Weil der Gemeindewehrführer gemäß § 11 Abs. 1 des Brandschutzgesetzes zum Ehrenbeamten zu ernennen ist, ist vorgesehen, in dieser Sitzung der Gemeindevertretung die Ernennungsurkunde auszuhändigen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Keine.

 


Beschlussvorschlag:

 

Die Gemeindevertretung stimmt gemäß § 11 Abs. 3 des Brandschutzgesetzes der Wahl des Gemeindewehrführers, Herr Peter Willem Christiaan van het Loo, vom 21.01.2017 zu.

 

Der Gemeindewehrführer wird für die Dauer von sechs Jahren zum Ehrenbeamten ernannt.

 


 

 

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: