Link verschicken   Drucken
 

Auszug - Sanierung des wassergebundenen Bürgersteiges im Kroogredder  

7. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Gönnebek
TOP: Ö 16
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Gönnebek Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 26.11.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:35 - 22:25 Anlass: Sitzung
Raum: Uns Dörphuus Gönnebek
Ort: Rotbüschenkamp, 24610 Gönnebek
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Bürgersteig im Kroogredder (westliche Seite) weist zum Teil erhebliche Unebenheiten auf, die egalisiert werden sollen.

 

Des Weiteren ist im Bereich Einmündung Schoolredder die Wasserführung nicht gegeben. Hieraus resultieren Pfützenbildungen und dadurch ständig auszubessernde Schlaglöcher.

 

Es empfiehlt sich von daher, den wassergebundenen Bürgersteig auf einer Länge von ca. 500 m zu egalisieren und die Wasserführungen in den Grundstückszufahrten und an den Schoolredder wieder herzustellen.

 

Es sind hierbei Kosten in Höhe von ca. 8.500,00 EUR zu erwarten.

 

Herr Hamann gibt zu überlegen, ob nicht in den Auffahrtsbereichen von der Entwässerungsrinne des Kroogredders bis zu den Privatgrundstücken hin, Rasengittersteine verlegt werden sollten. Diese Idee wird wegen der zusätzlichen Aufwendungen und neu entstehender Probleme verworfen.

 

Es wird festgestellt, dass im Einmündungsbereich des Schoolredders die Wasserführung verbessert werden muss.


Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt, den wassergebundenen Bürgersteig im Kroogredder (westliche Seite) zu sanieren. Der Bürgermeister wird ermächtigt, nach erfolgter Ausschreibung die hierfür erforderlichen Aufträge zu vergeben.

 

Die hierfür erforderlichen Haushaltsmittel sollen in 2016 bereitgestellt werden.


Abstimmungsergebnis dafür: 8 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

Online Terminvergabe

Kalender

Öffnungszeiten

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen

Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 

Bitte beachten Sie:

 

Aufgrund der weiterhin zu beachtenden Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie ist leider noch kein freier Zugang zum Amtsgebäude möglich.

Ein Betreten des Amtsgebäudes ist daher weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Termine können telefonisch oder per E-Mail bei der/dem jeweiligen Sachbearbeiter/in vereinbart werden. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der zuständigen Mitarbeiterin / des zuständigen Mitarbeiters sind auf dieser Homepage unter Bürgerservie & Politik / Ansprechpartner ersichtlich oder per Telefon unter 04323 90770 zu erfragen.
Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit Termine online zu buchen.

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

28. 09. 2020 - 13:00 Uhr
 
28. 09. 2020 - 16:00 Uhr
 
29. 09. 2020
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: