BannerbildBannerbildBannerbild
 

Auszug - Bericht der Bürgermeisterin  

8. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 02.02.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Uns Huus, Tensfeld
Ort: Am hohen Stein, 23824 Tensfeld
Zusatz: An dieser Stelle ergreift Herr Dieter Mengeling das Wort und ehrt die Bürgermeisterin für 20 Jahre ehrenamtliche Arbeit in der Gemeindevertretung und überreicht ein Blumenpräsent.
 
Wortprotokoll

Die Bürgermeisterin berichtet, dass

 

  • sie seit dem 10.12.2014 an diversen Weihnachtsfeiern teilgenommen hat (Kindergarten, Feuerwehr, etc.).
  • sie unter Führung von Herrn Andresen die neue Deponie im Christiner Weg besichtigt hat.
  • sie zum 85. Geburtstag von Herrn Scheel war.
  • sie an der Jahreshauptversammlung des DRK teilgenommen hat, die in Uns Huus stattgefunden hat.
  • sie alle Stromzähler der Gemeinde zum 31.12.2014 abgelesen hat, da der Vertrag ausgelaufen ist. Ab dem 23.01.2014 wurde ein neuer Vertrag mit den Stadtwerken Neumünster unterzeichnet.
  • am 10.01.2015 der Feuerwehr-Ball in Damsdorf stattgefunden hat.
  • sie am 13.01.2015 am Schulleiterwahlausschuss des Schulverbandes teilgenommen hat. Frau Becker wurde zur neuen Rektorin der Sventana-Schule gewählt.
  • am 13.01.2015 die Neujahrsrunde der Bürgermeister stattgefunden hat.
  • sie am 18.01.2015 am Neujahrsempfang der Gemeinde Bornhöved teilgenommen hat.
  • sie am 23.01.2015 zum Geburtstag bei dem ehemaligen Amtsvorsteher, Herrn Tensfeldt, war.
  • am 23.01.2015 die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Tensfeld gewesen ist.
  • am 27.01.2015 der Hauptausschuss des WZV getagt hat. Dieser beschäftigt sich jetzt schon mit dem Wirtschaftsplan 2016 und mit der Nachkalkulation der Abfallgebühren. 2015 sind die Abfallgebühren noch konstant.
  • am 27.01.2015 der Schulverband getagt hat, Hauptthema war die Vergabe der Essensausgabe in der Mensa.
  • sie am 02.02.2015 an einem Bürgermeistergespräch in Gönnebek mit Kreistagsabgeordneten teilgenommen hat.