Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Auftragsvergabe eines Personalbedarfs- und Organisationsgutachten für die Amtsverwaltung  

Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Bornhöved
TOP: Ö 13
Gremium: Amtsausschuss des Amtes Bornhöved Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 18.10.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:45 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgerhaus Trappenkamp
Ort: Am Markt 3, 24610 Trappenkamp
VO/2019/265/01Amt-2 Auftragsvergabe eines Personalbedarfs- und Organisationsgutachten für die Amtsverwaltung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Sarah StolzeBezüglich:
VO/2019/265/01Amt
Federführend:Fachbereich 1 - Zentrale Steuerung Bearbeiter/-in: Stolze, Sarah
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Herr Tietgen berichtet aus den drei Sitzungen der Arbeitsgruppe zum Organisationsgutachten und stellt wesentlichen Ergebnisse der dortigen Beratungen vor.

Die Arbeitsgruppe schlägt einstimmig die Vergabe eines vollständigen Organisationsgutachtens mit den Zielen

  • Erstellung eines Dienst- und Geschäftsverteilungsplanes,
  • Bewertung aller noch nicht bewerteten Stellen,
  • Stellenbedarfsanalyse

vor.

Herr Krille ergänzt, dass er den Vorschlag der Arbeitsgruppe unterstützt und das Gutachten für dringend erforderlich hält.

Herr Ansgar Kruse fragt, ob die im Angebot aufgeführte Aufwandsbemessung realistisch ist?

Er befürchtet Nachforderungen von Seiten des Auftragnehmers, insbesondere, wenn noch zusätzliche Fachkräfte (z.B. Juristen, Betriebswirte) hinzugezogen werden müssten.

Herr Tietgen antwortet, dass er derzeit den Bedarf für die Hinzuziehung von zusätzlichen Fachkräften nicht sieht. Gleichwohl kann die Verwaltung derzeit den Aufwand selbst nicht abschließend einschätzen, da entsprechende Erfahrungswerte fehlen. Man ist hier auf die Einschätzungen des Fachunternehmens angewiesen.

Herr Hamann teilt die Bedenken von Herrn Kruse und schlägt daher eine Deckelung der Auftragssumme auf 86.500 € vor.

Diesem Vorschlag wird mehrheitlich gefolgt, der Beschluss unter Ziffer 2 wird entsprechend angepasst.
 


  
 

Beschlussvorschlag:

  1. Der Amtsausschuss beschließt, das Angebot der Firma Kubus anzunehmen.
  2. Die daraus resultierenden Mehrkosten in Höhe von 26.500 € werden genehmigt.

Die Gesamtsumme des Auftrags wird somit auf 86.500 € gedeckelt.

  1. Die Lenkungsgruppe besteht aus der Organisationsarbeitsgruppe.
  2. Die Lenkungsgruppe hat den Amtsausschuss regelmäßig über das Verfahren zu unterrichten.

 

 


Abstimmungsergebnis dafür: 24 dagegen: 19 Stimmenthaltung: 3

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

 Behördennummer 115

Unter der Behördennummer 115 erhalten Anruferinnen und Anrufer von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr Auskunft zu Verwaltungsleistungen aller Art.

 

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: