Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Beratung und Beschluss zu den notwendigen Maßnahmen im Rahmen der Radwegherstellung an der L68 1. Beschluss über die Vereinbarung zu den Ausgleichsmaßnahmen 2. Genehmigung des Bauentwurfes 3. Beschluss zur Durchführung der Baumaßnahme auf Grundlage des genehmigten Bauentwurfes bzw. Ausführungsplanung  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld
TOP: Ö 10
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 22.07.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 22:47 Anlass: Sitzung
Raum: Uns Huus, Tensfeld
Ort: Am hohen Stein, 23824 Tensfeld
VO/2021/199/08GV Beratung und Beschluss zu den notwendigen Maßnahmen im Rahmen der Radwegherstellung an der L68
1. Beschluss über die Vereinbarung zu den Ausgleichsmaßnahmen
2. Genehmigung des Bauentwurfes
3. Beschluss zur Durchführung der Baumaßnahme auf Grundlage des genehmigten Bauentwurfes bzw. Ausführungsplanung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Jenni Frank
Federführend:Fachbereich 3 - Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Frank, Jenni
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Frau Kistenmacher erläutert die Planungen zum Radweg entlang der L68.

Herr Jakobsen kritisiert die geplante starke Steigung am Anfang des Weges. In der weiteren Diskussion sind sich die Mitglieder der Gemeindevertretung einig, dass die Steigung bei der Bauausführung soweit wie möglich abgeflacht werden soll. Eine Anpassung der Planung wird in diesem Punkt nicht für erforderlich gehalten.

Anschließend wird über die 45 Nistkästen, die als Ausgleichsmaßnahme aufgehängt werden müssen, intensiv gesprochen.

Frau Kistenmacher beantwortet weitere Nachfragen, insbesondere zu leitungsgebundenen Anlagen (Wasser / Abwasser /Strom), die bei der Planung berücksichtigt werden müssen.

Abschließend wird über den noch vorhandenen Baumbestand entlang des Weges gesprochen.

Die Gemeindevertretung ist sich einig, dass noch 3 weitere Bäume im Bereich zwischen

dem Fahrradweg und der L68 noch entfernt werden sollen.

Frau Kistenmacher wird diese Bäume in den Planzeichnungen noch einmal entsprechend kennzeichnen.

 

 
 


  
 

Beschlussvorschlag:

  1. Die Gemeindevertretung beschließt den Flächenausgleich durch Ökopunkte mit den durch das Landwirtschafts-Consulting vermittelten Flächeneigentümern durchzuführen und genehmigt den Vertragsabschluss.

 

  1. Der vorgelegte Bauentwurf des Ingenieurbüros K. + B. aus B.S. wird genehmigt.

 

  1. Auf Grundlage des Bauentwurfes ist die Ausführungsplanung zu erstellen und das Bauvorhaben auszuschreiben. Nach Vorlage des Submissionsergebnisses ist ein Vergabebeschluss durch die Gemeindevertretung zu fassen.

 

 


Abstimmungsergebnis dafür: 9 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: