Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Anfrage 1: Begrenzung Landwirtschaftliche Fahrzeuge  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tarbek
TOP: Ö 14.1
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Tarbek Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 08.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:04 - 21:47 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrhaus Tarbek
Ort: Dörpplatz 1a, 24619 Tarbek
Zusatz: Hinweis: Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie kann die Öffentlichkeit nur in begrenzter Anzahl zugelassen werden und es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
 
Wortprotokoll

Es wird die Anfrage gestellt, ob es möglich ist, Straßen z.B. im Rahmen einer Tonnenbegrenzung oder spezieller Beschilderung für LKWs für die gewerblich genutzten Fahrzeuge zu sperren, den landwirtschaftlichen Verkehr jedoch weiterhin zu ermöglichen.

Die Antwort soll diesem Protokoll beigefügt werden.

 

ckmeldung:

Die Verkehrsaufsicht Bad Segeberg hat hierzu folgendes mitgeteilt:

Die gewünschte Kombination stellt eine absolute Ausnahme dar, die durch den Kreis geprüft wird.

 

Zur Begründung:

Grundsätzlich soll keine Straße für Verkehrsteilnehmer eingeschränkt oder gesperrt werden.

 

Eine individuelle Prüfung der Straße mit ausführlicher Begründung ist erforderlich.

 

1. Sollte eine Straße derart beschädigt sein, dass kein LKW-Verkehr für die Beschaffenheit der Straße mehr tragbar ist, muss dieser Zustand von einem Ingenieurbüro festgestellt und die Straße gegebenenfalls saniert werden

 

2. Die Annahme oder gar Feststellung, dass eine Straße aufgrund ihrer schlechten Beschaffenheit eine Gefahrenlage darstellt, aus Kostengründen jedoch eine Beschilderung für eine weitere Einschränkung der Fahrerlaubnis für LKW`s bevorzugt wird, stellt keine Begründung dar

 

3. Warum soll der LKW-Verkehr rausgenommen werden? Liegen Beschwerden von Anwohnern vor? (Lärmbelästigung)

 

4. Wie groß ist der LKW Anteil? Ein angenommener "zu hoher LKW-Anteil"  sste nachgewiesen werden, eventuell durch eine Zählung  
 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

 Behördennummer 115

Unter der Behördennummer 115 erhalten Anruferinnen und Anrufer von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr Auskunft zu Verwaltungsleistungen aller Art.

 

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: