BannerbildLink führt zum GrundsteuerportalWohngeld-Reform
 

Auszug - 1. Nachtrag zum Wirtschaftsplan der Gemeindewerke Trappenkamp hier: Änderung des Stellenplans  

Sitzung des Werkausschusses der Gemeinde Trappenkamp
TOP: Ö 8
Gremium: Werkausschuss der Gemeinde Trappenkamp Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 02.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgerhaus Trappenkamp
Ort: Am Markt 3, 24610 Trappenkamp
Zusatz: ES WIRD DARAUF HINGEWIESEN, DASS DIE ÖFFENTLICHKEIT NUR IN BEGRENZTER ANZAHL ZUGELASSEN IST UND EIN MUND-NASEN-SCHUTZ ZU TRAGEN IST.
VO/2020/241/10GV 1. Nachtrag zum Wirtschaftsplan der Gemeindewerke Trappenkamp
hier: Änderung des Stellenplans
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Gemeindewerkevorlage
Verfasser:Werner Schultz
Federführend:Gemeindewerke Trappenkamp Bearbeiter/-in: Schultz, Werner
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Sachverhalt:

 

Aufgrund kommunalpolitischer Vorgaben der Stadtvertretung Wahlstedt haben die Stadtwerke Wahlstedt GmbH & Co KG zum Ende der Saison 2020 die Zusammenarbeit mit den Gemeindewerken Trappenkamp bezüglich der Personalstellung für das Waldschwimmbad beendet.

 

Die Gemeindewerke schlagen daher vor, zur Saison 2021 eigene Kräfte einzustellen, ein Konzeptentwurf liegt vor.

 

Damit schon in diesem Jahr Stellen ausgeschrieben werden können, ist die Verabschiedung eines 1. Nachtrags zum Wirtschaftsplan 2020 in Form einer Änderung des Stellenplanes notwendig.

 

Es besteht Dringlichkeit, eine Beschlussfassung der Gemeindevertretung erst bei der nächsten Sitzung am 22.10. käme sehr spät. 

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

Da 2020 keine Stellenbesetzung vorgenommen wird, gibt es in diesem Jahr noch keine finanziellen Auswirkungen.

 

Ab 2021 werden sich die Personalkosten entsprechend erhöhen, gleichzeitig entfallen die Kosten an die Stadtwerke Wahlstedt. Insgesamt ist davon ausgehen, dass die Kosten sich erhöhen. Entsprechende Mehrausgaben der Gemeindewerke müssten von der Gemeinde getragen werden.

 

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Werkausschuss empfiehlt folgende Beschlussfassung:

 

  1. Die Gemeindevertretung beschließt den 1. Nachtrag zum Wirtschaftsplan der Gemeindewerke Trappenkamp mit folgendem Inhalt:

 

Der Stellenplan im Wirtschaftsplan wird um folgende Stellen ergänzt:

 

Bezeichnung:     Stellenumfang  Eingruppierung

 

a)      Fachangestellte/r für Bäderbetriebe        1,0      TVV 6

b)      Fachangestellte/r für Bäderbetriebe               0,5                          TVV 6

c)      Rettungsschwimmer/in                                   0,05      TVV 3

d)      Rettungsschwimmer/in          0,05                         TVV 3

 

  1. Nach der Amtlichen Bekanntmachung des 1. Nachtrags zum Wirtschaftsplan werden die Stellen a) und b unverzüglich öffentlich ausgeschrieben. Es soll zügig über die Stellenbesetzung entschieden werden. Tätigkeitsbeginn ist jeweils jedoch erst 2021.

 

 

 


Abstimmungsergebnis dafür:  6 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0