Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Beratung und Beschlussfassung über die Verkehrssicherungspflicht an der Badestelle  

Sitzung des Ausschusses für Planung und Umwelt, Bau- u. Wegeangelegenheiten der Gemeinde Schmalensee
TOP: Ö 11
Gremium: Ausschuss für Planung und Umwelt, Bau- u. Wegeangelegenheiten der Gemeinde Schmalensee Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 08.07.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:55 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindesaal Schmalensee
Ort: Dorfstr. 13, 24638 Schmalensee
Zusatz: Hinweis: Die Öffentlichkeit ist nur in begrenzter Anzahl zugelassen und es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
VO/2020/180/05GV Beratung und Beschlussfassung über die Verkehrssicherungspflicht an der Badestelle
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Federführend:11-3 Bürgerservice Bearbeiter/-in: Tralau, Eike
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Stahl verweist auf die allen Ausschussmitgliedern vorliegende Beschlussvorlage und des anliegenden Sicherheitskonzeptes.

Wie bereits eingangs berichtet, hat eine Ortsbeghung mit Herrn Tralau an der Badestelle stattgefunden.

 

Wie von Herrn Tralau mitgeteilt, empfiehlt dieser den Anbau eines Handlaufes im vorderen Bereich des Steges sowie die Aufstellung/Montage von Hinweisschildern „Springen vom Steg verboten“ sowie „Hinweis zur Wassertiefe“.

 

Die Badeinsel der Gemeinde wird in diesem Jahr nicht eingesetzt werden. Zunächst müssten die vom TÜV geforderten Umbauten/Änderungen vorgenommen und darauf hin die  V-Abnahme erfolgen. Auch die Rutsche muss aus sicherheitstechnischen Gründen demontiert werden. Die Ausschussmitglieder befürworten eine Umsetzung für das Frühjahr 2021.

 


  
 

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Planung und Umwelt, Bau- und Wegeangelegenheiten empfiehlt der Gemeindevertretung, den Betrieb der Badestelle der Gemeinde Schmalensee in der jetzigen Form beizubehalten und zusätzlich die o.a. Hinweisschilder sowie die Montage eines Handlaufes zu beauftragen..

 


Abstimmungsergebnis dafür: 7 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0  

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

 Behördennummer 115

Unter der Behördennummer 115 erhalten Anruferinnen und Anrufer von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr Auskunft zu Verwaltungsleistungen aller Art.

 

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: