Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Beratung über die Sanierung bzw. Erneuerung der Be- und Entlüftungsanlage in der Sporthalle  

Sitzung der Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved
TOP: Ö 7
Gremium: Schulverbandsversammlung des Schulverbandes Sventana Bornhöved Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 24.10.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:35 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Sventana-Schule Bornhöved
Ort: Jahnweg 6, 24619 Bornhöved
VO/2018/493/09SV-1 Beratung über die Sanierung bzw. Erneuerung der Be- und Entlüftungsanlage in der Sporthalle
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Stefan GüntherBezüglich:
VO/2018/493/09SV
Federführend:21 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Günther, Stefan
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 

Die Erneuerung der Lüftungsanlage kann nach der Kommunalrichtlinie des Bundes förderfähig sein. Die Förderquote beträgt 30 %. 

Der Bauausschussvorsitzende trägt die Empfehlung seines Ausschusses vor, die Verwaltung zu beauftragen, mit einem Fachunternehmen für Flachdächer einen Ortstermin zu vereinbaren, um eine wirtschaftliche Lösung für die Verbesserung der Dämmung zu erreichen. Sofern die Lösung einen Betrag von 5.000,00 EUR nicht übersteigt, wird der Schulverbandsvorsteher ermächtigt, den Auftrag für die Verbesserung der Dämmung zu vergeben.

Der Schulverbandsvorsteher ergänzt, dass die Verwaltung zu diesem Preislimit keinen Anbieter in näherer Umgebung und in Kiel gefunden hat und er aus diesem Grunde die Angelegenheit erneut in den Bauausschuss zurückverweisen wolle.

 

Herr Petersdorff argumentiert das unverzügliche Entscheidungserfordernis der Schulverbandsversammlung  u.a. aufgrund der schadhaften Decke.

Er stellt den Antrag, über die Alternative 2 der Beschlussvorlage abzustimmen.

Nach weiteren Wortbeiträgen des Schulverbandsvorstehers und der Mitglieder Hamann, Dr.Klüver und Saggau wir der nachfolgende Beschluss formuliert.
 

 


  
Beschlussvorschlag:

 

Die Schulverbandsversammlung hebt den Beschluss vom 06.06.2019 auf und beauftragt ein Ingenieurbüro mit der Planung der gesamten ftungssanlage der Sporthalle inkl.Planung der energetischen Licht- und Deckensanierung und Rückbau der jetzigen Dämmung  unter der Voraussetzung der Förderung.

Die Amtsverwaltung wird beauftragt, aus der Kommunalrichtlinie des Bundes entsprechende Fördermittel zu beantragen.

 

 


Abstimmungsergebnis dafür: 16 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0  

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

 Behördennummer 115

Unter der Behördennummer 115 erhalten Anruferinnen und Anrufer von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr Auskunft zu Verwaltungsleistungen aller Art.

 

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: