BannerbildBannerbildBannerbild
 

Auszug - Beratung und ggf. Beschlussfassung über den Zugang zu den Hydranten und Sielabläufen in der Gemeinde  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee
TOP: Ö 15
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 09.10.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:56 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindesaal Schmalensee
Ort: Dorfstr. 13, 24638 Schmalensee
 
Wortprotokoll

Herr Stahl berichtet, dass der Hydrant am Ringreiterplatz zugewaschen war, zwischenzeitlich aber wieder frei ist.

 

Die Sielabläufe sind zwischenzeitlich auch wieder in Ordnung gebracht worden.

 

Die Hydranten und auch die Sielabläufe ssen regelmäßig kontrolliert werden, damit Überschwemmungen nicht wieder erfolgen bzw. frei zugänglich sind.

 

Gerne rfen Mitteilungen über Verstopfungen an Herrn Siebke übermittelt werden, er wird sich dann mit den Gemeindearbeitern in Verbindung setzen.

 

In der Siedlung soll ein Haus saniert werden. In diesem Zusammenhang wurde festgestellt, dass dort ein Absperrschieber komplett versandet war. Die Gemeindearbeiter werden nunmehr alle Absperrschieber kontrollieren und wenn erforderlich instandsetzen.

 

In diesem Zusammenhang teilt Herr Mühlenberg mit, dass gegenüber der Straße „Op´n Barg eine Verstopfung vorhanden sein muss, da es hier zu Überschwemmungen gekommen ist.

 

Es wird kein Beschluss gefasst