BannerbildBannerbild
 

Auszug - Verschiedenes  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee
TOP: Ö 22
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Schmalensee Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 09.10.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:56 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindesaal Schmalensee
Ort: Dorfstr. 13, 24638 Schmalensee
 
Wortprotokoll

Herr Siebke berichtet, dass er von Herrn Nierau einen Anruf erhalten hat. In diesem Telefonat ging es um den vorgeschlagenen Termin für den Dorfputz am 14.03.2020.

Da es an diesem Termin noch zu kalt sein kann, schlägt er eine Verlegung auf den 04.04.2020 vor. Er wird diesen Termin jedoch noch mit dem Verschönerungsverein abstimmen und dann bekanntgeben.

 

Weiter wurde von Herrn Nierau angefragt, wie mit der Tannenbaumsammlung umgegangen werden soll. Hierzu wird berichtet, dass die Feuerwehr bereits beschlossen hat, dass die Tannenbäume am 12.01.2020 eingesammelt und am 25.01.2020 verbrannt werden. Der Termin vom WZV wird in der Gemeinde Schmalensee nicht benötigt.

 

Es wurde weiter mitgeteilt, dass der WZV kein Streusalz-Sandgemisch mehr vorhält.

 

Der WZV hat auch darauf hingewiesen, dass die GIK-Wege bzgl. der Knickpflege besser gepflegt werden müssen.

 

Hr. Griese teilt mit, dass die E-Ladestation am Feuerwehrhaus funktioniert. Jeder kann dort zur Zeit noch unentgeltlich sein E-Auto aufladen. Da nach Kenntnis von Herrn Siebke bisher 5 mal die Ladestation genutzt wurde wird der Strom vorläufig auch weiterhin von der Gemeinde gezahlt. Steigen die Stromkosten jedoch stark an, wird die Ladestation nicht mehr unentgeltlich sein. Eine 2. Station an dieser Stelle aufzustellen, ist nicht möglich.