Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Beratung über den Entwurf der Maßnahmensteckbriefe zu den vorbereitenden Untersuchungen und dem städtebaulichen Entwicklungskonzept (IEK) für das Ortszentrum der Gemeinde Bornhöved im Rahmen der Städtebauförderung  

Sitzung des Ausschusses für Ortsentwicklung der Gemeinde Bornhöved
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Ortsentwicklung der Gemeinde Bornhöved Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 11.09.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 20:57 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Sventana-Schule Bornhöved
Ort: Jahnweg 6, 24619 Bornhöved
VO/2019/311/02GV Beratung über den Entwurf der Maßnahmensteckbriefe zu den vorbereitenden Untersuchungen und dem städtebaulichen Entwicklungskonzept (IEK) für das Ortszentrum der Gemeinde Bornhöved im Rahmen der Städtebauförderung
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Carmen Kech
Federführend:21-1 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Kech, Carmen
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Nach einer kurzen Einführung in den Sachverhalt übergibt der Ausschussvorsitzende das Wort an Frau Marggraf vom Büro Cappel + Kranzhoff.

 

Frau Marggraf informiert darüber, dass sich als Ergebnis der Voruntersuchung eine Reihe von Handlungsschwerpunkten und Empfehlungen ergeben. Zur Umsetzung der Entwicklungsziele werden daher Einzelmaßnahmen formuliert und nach räumlichen und thematischen Schwerpunkten sortiert. Es handelt sich dabei insbesondere um die in der Beschlussvorlage und in der beigefügten Präsentation als Steckbrief aufgeführten Maßnahmen.

 

Die Maßnahmen werden der Reihe nach besprochen. Dabei ergeben sich folgende Änderungswünsche: 

 

      M1 Städtebaulicher Wettbewerb für die  Ortsmitte:  „Die Entwicklung einer den zentralen Versorgungsbereich stärkenden Nutzung“ soll nicht als Ziel des städtebaulichen Wettbewerbs benannt werden.

 

      M 7 Umgestaltung der Bushaltestelle Adolfplatz:  „Verlagerung des Busbahnhofs“ soll nicht als Ziel benannt werden.

 

      Erwerb und Rückbau der Immobilien Mühlenstraße 1 und  Mühlenstraße 16. Die Grundstücke weisen Erneuerungsbedarfe auf. Zudem kann durch eine Neugestaltung der angrenzende Gehweg verbreitert und dadurch die Sicherheit und die Nutzungsqualität für den fußufigen Verkehr verbessert werden. 

 
 

 


Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Ortsentwicklung gibt die vorliegenden Maßnahmensteckbriefe mit den oben genannten Änderungswünschen zur Vorlage beim Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration (MILI) frei. Sofern sich bis zu dem Gespräch im Ministerium Ergänzungen ergeben, können diese in die Maßnahmensteckbriefe aufgenommen werden.

 

 


Abstimmungsergebnis dafür: 7 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0 

 

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: