Link verschicken   Drucken
 

Auszug - Einführung digitaler Gremienarbeit  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved
TOP: Ö 11
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 13.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:50 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Sventana-Schule Bornhöved
Ort: Jahnweg 6, 24619 Bornhöved
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Das Thema wurde im Werk- und Koordinierungsausschuss behandelt. Herr Wundram berichtet ergänzend aus der vorliegenden ersten Vorlage, welche im Nachhinein noch einige Fragen aufgeworfen hat.

 

Herr Stefan Dockwarder stellt den Antrag, die digitale Gremienarbeit einzuführen, die vorgeschlagenen I-Pads (12,9 Zoll) zu beschaffen. Es soll eine Probezeit von 6 Monaten erfolgen, in welcher parallel digital und wie bisher in Papierform gearbeitet werden soll. Nach Ablauf dieser Zeit soll dann abschließend über die digitale Gremienarbeit beschlossen werden.

 

Es wird ergänzend auf die personelle Entlastung der Verwaltung und entsprechende Kosteneinsparungen hingewiesen.

 

Weitere Hinweise und Erfahrungen werden aus dem Gremium mitgeteilt.

 

Wichtig ist allen Mitgliedern, dass etwaige umfangreichere Unterlagen (zum Beispiel

B-Pläne, Haushaltsunterlagen) zusätzlich in Papierform versandt werden sollen.

 

Eine durch die Verwaltung angebotene Schulung soll in Anspruch genommen werden.

 

Es ergeht folgender Beschlussvorschlag.
 

 


Beschlussvorschlag:

 

Die Gemeindevertretung beschließt die probeweise Einführung der digitalen Gremienarbeit, vorerst probeweise für sechs Monate. In dieser Zeit sollen die Unterlagen sowohl digital, als auch wie bisher in Papierform, versandt werden.

 

Es sollen entsprechend ausreichend I-Pads (12,9 Zoll) angeschafft werden. Die Kosten sind im Haushalt 2019 einzuplanen.

 


Abstimmungsergebnis dafür: 8 dagegen: 3 Stimmenthaltung: 4  

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Weitere Termine sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 


Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen
 
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: