Link verschicken   Drucken
 

Auszug - Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 7 der Gemeinde Tensfeld für das Gebiet "Südlich der Kreisstraße K 52, Kiesstraße 1, Teilfläche des Flurstücks 20/4, Flur 5, Gemarkung Tensfeld" hier: Genehmigung des Vorentwurfs  

Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld
TOP: Ö 4
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mo, 17.12.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 22:42 Anlass: Sitzung
Raum: Uns Huus, Tensfeld
Ort: Am hohen Stein, 23824 Tensfeld
VO/2018/485/08GV Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 7 der Gemeinde Tensfeld für das Gebiet "Südlich der Kreisstraße K 52, Kiesstraße 1, Teilfläche des Flurstücks 20/4, Flur 5, Gemarkung Tensfeld"
hier: Genehmigung des Vorentwurfs
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Matthias TimmAktenzeichen:21-1/08/621.41_7
Federführend:21-1 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Timm, Matthias
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Als Tischvorlage wird die Anlage zum TOP 4 verteilt.

 

Eingehend schildert Frau Dr. Klüver den Sachverhalt der Vorlage.

 


  
 

Beschlussvorschlag:

Der Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 7 für das Gebiet "südlich der Kreisstraße K 52, Kiesstraße 1, Teilfche des Flurstücks 20/4, Flur 5, Gemarkung Tensfeld (Betrieb JTB-Nutzfahrzeuge T. Bendler)" und die Begründung dazu werden mit folgenden Änderungen:

-die Baugrenze soll in südlicher Richtung vergrößert werden; GRZ von 0,3 ist zu prüfen

-Abstellmöglichkeiten außerhalb der Baugrenze sollen, mit Ausnahme von Containern, möglich bleiben

-die Löschwasserversorgung muss noch geklärt werden

-Altlasten im östlichen Geltungsbereich müssen noch geklärt werden

genehmigt.

Die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, sollen unter Vorlage dieser Vorentwurfsunterlagen über die Planung informiert und zur Stellungnahme aufgefordert werden (§§ 2 Abs. 2 und 4 Abs. 1 BauGB).

 

 


Abstimmungsergebnisdafür: 8dagegen: 0Stimmenthaltung: 0

 

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 

Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

  04323 90770
  04323 907727
 

 

Mo. 13.30 - 17.30 Uhr
Mi., Do. und Fr. 08.30 - 12.00 Uhr

 

Weitere Termine sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 


Sonderöffnungszeiten für Eheschließungen
 
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. bis Fr.  09.00 – 12.00 Uhr

Mo. bis Do. 14.00 – 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: