BannerbildBannerbild
 

Auszug - Haushaltsentwurf 2019 der Bauverwaltung  

Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Trappenkamp
TOP: Ö 10
Gremium: Bauausschuss der Gemeinde Trappenkamp Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 15.11.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Süd Trappenkamp
Ort: Am Markt 3, 24610 Trappenkamp
VO/2018/418/10GV Haushaltsentwurf 2019 der Bauverwaltung
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Kim-Eric BorchardtAktenzeichen:20-1 / (10) 902.52_01 HH19
Federführend:20-1.1 Finanzen Bearbeiter/-in: Borchardt, Kim-Eric
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Zu diesem Tagesordnungspunkt liegen den Ausschussmitgliedern die Haushaltsanmeldungen der Sachgebiete 21-2 und 21-3 (Bauverwaltung) vor. Es wird allgemein bemängelt, dass die Sortierung der Haushaltsanmeldungen für die Ausschussmitglieder schwer nachvollziehbar ist. Es wird angeregt, dass die Amtsverwaltung r die kommenden Jahre Verbesserungsmöglichkeiten in der Darstellung der Haushaltsanmeldungen prüfen möge.

 

Die weitere Beratung ergibt, dass der Haushaltsentwurf noch im Rahmen der Haushaltsklausur der SPD-Fraktion beraten werden soll.

 

Der Bauausschuss schlägt jedoch folgende Änderungen zum Haushaltsentwurf vor:

 

1. neu: KiTa Pusteblume, Erneuerung der Küche 100.000,00 EUR mit Sperrvermerk „vorbehaltlich Förderung“. Es ist eine Förderung in Höhe von 90.000,00 EUR im Haushalt zu veranschlagen.

 

2. Produktsachkonto 573070.070000 Bauhof, Ansatz 2019 neu: 60.000,00 EUR,

 

3. 541000.522100 Straßenunterhaltung, Ansatz 2019 neu: 200.000,00 EUR,

 

4. 541000.522101 Unterhaltung Gehwege, Ansatz 2019 neu: 50.000,00 EUR,

 

 

 


Abstimmungsergebnis dafür:  7 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0

 

Der Bürgermeister gibt abschließend den Hinweis, dass Einsparungen im Haushalt von 400.000,00 bis 500.000,00 EUR im Bereich der Bauverwaltung erzielt werden sollten.