BannerbildBannerbild
 

Auszug - Bericht des Bürgermeisters  

26. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved
TOP: Ö 4
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Bornhöved Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 25.01.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:45 Anlass: Sitzung
Raum: Aula der Sventana-Schule Bornhöved
Ort: Jahnweg 6, 24619 Bornhöved
 
Wortprotokoll

Brückenbaustelle

Die Straße wird vom 23. 25.01.2018 wegen der Ausschalarbeiten komplett gesperrt.
Es ist geplant, dass bis Ostern die andere Hälfte der Brücke abgerissen und die Baumaßnahme bis Ende 2018 fertiggestellt ist.

 

Aufgrund der Umlegung der Verkehrsführung von der Richtungsfahrbahn Kiel auf Richtungsfahrbahn Bad Segeberg wird es erforderlich, die A21 zwischen der Anschlussstelle Nettelsee und der Anschlussstelle Trappenkamp vom 29.01.2018 bis voraussichtlich 02.02.2018r den öffentlichen Verkehr zu sperren.

 

Ebenfalls gesperrt sind die Anschlussstellen Wankendorf und Bornhöved.
Die Vollsperrung erfolgt jeweils in der Nacht zwischen 20.00 Uhr und 6.00 Uhr.

 

Die Umleitung erfolgt in Richtung Bad Segeberg von der Anschlussstelle Nettelsee über die Bedarfsumleitung U78 und U80 zur Anschlussstelle Trappenkamp.
In Richtung Kiel erfolgt die Umleitung von der Anschlussstelle Trappenkamp über die Bedarfsumleitungen U21, U23 und U1 zur Anschlussstelle Nettelsee.

 

K40 Richtung Gönnebek

Die K40 wird durch den Kreis saniert. Die Baustelle wird von der Sandensiedlung bis nach Gönnebek laufen. Es wird eine Bauzeit von 12 Wochen ab April 2018 geplant.

Es sind auch Vollsperrungen im Bereich der Sandensiedlung geplant, diese sollten rechtzeitig kommuniziert werden.

 

Im Bereich des B-Plans 22 werden demnächst im Auftrage der Landgesellschaft Knickarbeiten durchgeführt.

 

Die Spielgeräte an der Seebadestelle sind alle aufgebaut. Lediglich das Seil der Seilbahn fehlt noch. Hier wird die Aushärtezeit des Betons abgewartet.

 

Am Sonntag war der Neujahrsempfang der Gemeinde.

Insgesamt eine gute Veranstaltung.
Vielen Dank an die Helfer es hat sehr gut geklappt.