Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Beschluss über das Bauprogramm zur Erschließung des Baugebietes "Rüsch"  

9. Sitzung des Bau-, Planungs- und Wegeausschusses der Gemeinde Gönnebek
TOP: Ö 8
Gremium: Bau-, Planungs- und Wegeausschuss der Gemeinde Gönnebek Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 18.01.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 23:15 Anlass: Sitzung
Raum: Uns Dörphuus Gönnebek
Ort: Rotbüschenkamp, 24610 Gönnebek
VO/2017/447/04GV Beschluss über das Bauprogramm zur Erschließung des Baugebietes "Rüsch"
     
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Georg BickelAktenzeichen:21-3
Federführend:21-1 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Bickel, Georg
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Hierzu verliest Herr Gerdt die vorliegende Beschlussvorlage. Zusätzlich wird auf die Ausführungen und Diskussionen zu Punkt 7 der Tagesordnung verwiesen und dass die in der Vorlage genannte Kostenschätzung bereits in der Sitzung des Finanzausschusses auf 250.000,00 € reduziert wurde. Die Reduzierung ist auf die doch nicht vorgesehene Misch-Wasser-Leitungsumlegung für die Baugrundstücke 1 und 5 (aus dem Vorentwurf des Büros für Bauleitplanung) und der Kostenübertragung der Anschlusskosten an die zukünftigen Eigentümer der Baugrundstücke zurückzuführen.

 

Herr Naggatz weist darauf hin, dass im Zuge der Ausweisung des Baugebietes der z.Zt. dort ansässige Bolzplatz als Spielplatz wegfällt und die Gemeinde sich über eine Ausgleichsmöglichkeit Gedanken machen sollte. Herr Hamann erörtert daher, dass die Gemeinde entsprechende Flächen hinter dem Dörphuus habe, eine innerörtliche Platzierung aber nicht möglich sei. Das Thema soll zukünftig aufgegriffen werden.

 

Herr Czierlinski bemerkt, dass der Bau-, Planungs- und Wegeausschuss der Gemeinde Gönnebek sich nunmehrr eine Empfehlung der anzusiedelnden Bauplätze im Baugebiet  „rdlich und westlich Rüsch, südlich der Bebauung Rüsch 8 und 10 aussprechen sollte. Die Angelegenheit wird ausführlich diskutiert. Die anwesenden Ausschussmitglieder sprechen sich für insgesamt acht Baugrundstücke aus.   
 

 


  
 

Beschlussvorschlag:

Der Bau-, Planungs- und Wegeausschuss der Gemeinde Gönnebek empfiehlt der Gemeindevertretung das vorliegende Bauprogramm für die Erschließung des Baugebietes „sch“  mit insgesamt acht Baugrundstücken zu beschließen.

 

Der Bürgermeister sollte ermächtigt werden, die für die Erschließung des Baugebietes erforderlichen Aufträge an den wirtschaftlichsten Anbieter zu vergeben.

 


Abstimmungsergebnis dafür: 3 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0  

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

 Behördennummer 115

Unter der Behördennummer 115 erhalten Anruferinnen und Anrufer von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr Auskunft zu Verwaltungsleistungen aller Art.

 

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: