Link führt zum GrundsteuerportalÖffnungszeitenBannerbild
 

Auszug - Finanzbericht IV. Quartal 2016 inkl. über- bzw. außerplanmäßiger Aufwendungen/Auszahlungen  

13. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Bornhöved
TOP: Ö 8
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Bornhöved Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Mi, 22.03.2017 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Altes Amt, Lindenstraße 5, 24619 Bornhöved
Ort: Lindenstraße 5, 24619 Bornhöved
VO/2017/059/02GV Finanzbericht IV. Quartal 2016 inkl. über- bzw. außerplanmäßiger Aufwendungen/Auszahlungen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Thomas Kech
Federführend:20-1.1 Finanzen Bearbeiter/-in: Kech, Thomas
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Ausschussvorsitzende fasst zusammen, dass für das IV. Quartal des Vorjahres ein insgesamt erfreulicher Bericht vorliegt, weil statt eines geplanten Jahresfehlbetrages von 816.000 EUR ein Jahresüberschuss von rd. 358.800 EUR ausgewiesen wird  Änderungen sind durch Vorjahresabgrenzungen zwar noch möglich, es wird aber davon ausgegangen, dass das insgesamt positive Ergebnis nicht mehr maßgeblich beeinträchtigt wird.

 

Die deutliche Verbesserung des Ergebnisses ist darauf zurückzuführen, dass sich zum Einen die Ertragslage verbessert hat (insbesondere bei der Gewerbesteuer mit über 500.000 EUR über Plan) und zum Anderen aber auch Einsparungen bei den Aufwendungen erfolgten (z. B. Unterhaltungsmaßnahmen).

Anschließend werden die entstandenen über- bzw. außerplanmäßigen Aufwendungen vorgetragen und erläutert und wird über folgenden Antrag abgestimmt:

 

Beschlussvorschlag:

Die über- bzw. außerplanmäßigen Aufwendungen über 2.500 EUR werden genehmigt.

 

Abstimmungsergebnis dafür: 6 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0

 

Danach werden die entstandenen über- bzw. außerplanmäßigen Auszahlungen (Finanzhaushalt) berichtet und erläutert und wird über nachstehenden Antrag abgestimmt:

 


  
Beschlussvorschlag:

Die über- bzw. außerplanmäßgen Auszahlungen über 2.500 EUR werden genehmigt.

 

 


Abstimmungsergebnis dafür: 6 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0