Link führt zum GrundsteuerportalBannerbildInformationen und Antragsunterlagen finden Sie hier
 

Auszug - Bauliche Maßnahmen am Gebäude des Vicelin-Kindergartens  

26. Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Bornhöved
TOP: Ö 12
Gremium: Bauausschuss der Gemeinde Bornhöved Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 04.10.2012 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 23:30 Anlass: Sitzung
Raum: Altes Amt, Lindenstraße 5, 24619 Bornhöved
Ort: Lindenstraße 5, 24619 Bornhöved
 
Wortprotokoll
Abstimmungsergebnis

Der Ausschussvorsitzende informiert darüber, dass er mit der Kindergartenleitung und Herrn Bickel notwendige bauliche Maßnahmen am Gebäude des Vicelin-Kindergartens besprochen hat. Danach sind folgende Arbeiten notwendig:

 

Altbau Haus 13

 

1. Kleinere Reparaturarbeiten an dem Dach

2. Reparaturarbeiten an der Schornsteineinfassung

3. Reparaturarbeiten an der Außentreppe/Fluchtweg
(Hier besteht momentan Stolpergefahr.)

4. Malerarbeiten an der Fassade und am Unterschlag

5. Sanitärarbeiten

 

Haus 13 a

 

1. Malerarbeiten in den WC-Räumen

2. Malerarbeiten in einem Gruppenraum

3. Sanitärarbeiten

 

 

Der Ausschussvorsitzende weist weiter darauf hin, dass die in der Beschlussvorlage aufgeführten Maßnahmen zur Gestaltung der Außenanlage bereits unter dem vorangegangenen Tagesordnungspunkt beraten worden sind. Der Vorsitzende stellt zudem klar, dass nach dem Erlass über „Kunst im öffentlichen Raum“ entsprechende Maßnahmen für den Neubau des Vicelin-Kindergartens nicht notwendig sind, da die Kosten der Bauwerke nach DIN 276, hier die Kostengruppen 3.1  Baukonstruktion und 3.2 Installation, unterhalb des Mindestbetrages von 255.645,94 EUR liegen.

 

Herr Bickel informiert über die Kosten für die Maßnahmen. Diese werden von ihm auf ca. 14.000,00 EUR geschätzt. Die hierfür erforderlichen Haushaltsmittel stehen in ausreichender Höhe zur Verfügung.

 

Alsdann wird über folgende Beschlussempfehlung für die Gemeindevertretung abgestimmt:

 

Es wird beschlossen, die o. a. Reparaturarbeiten an den Gebäuden des Vicelin-Kindergartens (Haus 13 und 13a) im Haushaltsjahr 2012 durchzuführen. Die Bürgermeisterin wird ermächtigt, die hierfür erforderlichen Aufträge nach erfolgter Ausschreibung an den wirtschaftlichsten und günstigsten Anbieter zu vergeben.


Abstimmungsergebnis   dafür:  7  dagegen: 0   Stimmenthaltungen: 0

 

Nach Beschlussfassung verabschiedet sich Herr Försterling und wird für den Rest der Sitzung von Herrn Dr. Weyl vertreten.