Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Änderung des Umsatzsteuergesetzes (UStG) und Einführung des § 2 b UStG - Besteuerungsprivileg für juristische Personen des öffentlichen Rechts für öffentliche Leistungen ab dem 01.01.2017  

5. Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Damsdorf
TOP: Ö 5
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Damsdorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 10.11.2016 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:44 Anlass: Sitzung
Raum: Dörphus Damsdorf
Ort: 23824 Damsdorf
VO/2016/714/03GV Änderung des Umsatzsteuergesetzes (UStG) und Einführung des § 2 b UStG - Besteuerungsprivileg für juristische Personen des öffentlichen Rechts für öffentliche Leistungen ab dem 01.01.2017
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Torben Scharbow
Federführend:20-1.1 Finanzen Bearbeiter/-in: Scharbow, Torben
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Scharbow erläutert die Auswirkungen der Änderungen des neu eingeführten § 2b UStG für die Gemeinde Damsdorf. Da die Ausführung dieser gesetzlichen Vorschrift bislang nur unzureichend beschrieben ist und dazu der Verwaltungsaufwand für eine sofortige Umsetzung hoch ist, wird empfohlen, die Optionserklärung bis zum 31.12.2016 gegenüber dem  Finanzamt Segeberg abzugeben. Damit wird die Umstellung auf das neue Umsatzsteuerrecht verschoben und die Entwicklung kann in den kommenden Jahren abgewartet werden.

 


 

Beschlussvorschlag:

 

Der Bürgermeister wird beauftragt, gegenüber dem Finanzamt Segeberg die Optionserklärung bis zum 31.12.2016 abzugeben.

 


Abstimmungsergebnis dafür: 5 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0  

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: