Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Bericht des Ausschussvorsitzenden  

6. Sitzung des Ausschusses für Senioren, Jugend und Sport, Ortsverschönerung u. Fremdenverkehr der Gemeinde Schmalensee
TOP: Ö 3
Gremium: Ausschuss für Senioren, Jugend und Sport, Ortsverschönerung u. Fremdenverkehr der Gemeinde Schmalensee Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 05.07.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:30 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeindesaal Schmalensee
Ort: Dorfstr. 13, 24638 Schmalensee
 
Wortprotokoll

GV Christian Detlof berichtet:

Die letzte Sitzung des Ausschusses fand am 25.11.2015 statt. Dennoch waren die Mitglieder nicht untätig und haben insbesondere in Treffen der AG Zukunftswerkstatt die Themenbereiche des Ausschusses bearbeitet.

27.11.2015 Tannenbaumschmücken durch den Verschönerungs- und Vogelschießerverein mit Veröffentlichung eines Schmalenseer Kochbuchs

08.12.2015 (Sitzung der GV) Vorstellung der Homepage der Gemeinde Schmalensee die Vereine machen noch nicht in der Form Gebrauch davon, wie sie könnten.

10.12.2015 Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde allen Helferinnen und Helfern, auch aus dem Ausschuss gebührt ein großer Dank. 41 Teilnehmer wurden betreut und u.a. durch die Kinder des Dorfes sowie zwei in Belau untergebrachte Flüchtlinge unterhalten.

10.12.2015 Hackerangriff auf die Internetseite des SV Schmalensee eine ganz neue Erfahrung, die der Verein (Christopher Brust) gut gemeistert hat.

15.12.2015 Die Schmalenseerin Elisabeth Hauschildt ist vom Amtsausschuss aus dem Amt der Gleichstellungsbeauftragten verabschiedet worden. Auch von Seiten des Ausschusses gilt es Danke für den Einsatz zu sagen.

19.12.2015 Das von den Kindern des Dorfes liebevoll bemalte Buswartehäuschen ist von Sprayern verunstaltet worden.

13.01.2016 Erstes Treffen der AG Zukunftswerkstatt. Diese trifft sich auch am 10.02., 23.02., 22.03., 13.04., 11.05., 02.06., um die am 15.11.2015 im Zuge der Einwohnerversammlung zusammengetragenen Punkte zu bearbeiten.

22.01.2016 Der SV Schmalensee veranstaltet das 2. Schmalenseer Eisvergnügen.

03.02.2016 Unter der Leitung von Jürgen Bucksch findet ein Treffen der Unter-AG Tourismus zur AG Zukunftswerkstatt statt.

07.02.2016 Kinderfasching des Verschönerungs- und Vogelschießervereins.

19.02.2016 Die Jahreshauptversammlung der Landjugendgruppe Schmalensee diskutiert über die Durchführung des Sommerfestes. Mittlerweile steht fest, dass dieses in 2016 nicht stattfindet, weil es an Helfern mangelt. Termin wäre der 06.08.2016 gewesen.

27.02.2016 Skat- und Bingoabend der Reitsportgemeinschaft Schmalensee.

13.03.2016 Der SV Schmalensee veranstaltet den 14. Knicklauf mit 205 Teilnehmern. Unterstützung kommt u.a. von der Freiwilligen Feuerwehr. Der bisherige Organisator der Veranstaltung, Peter Kruse, hat diese Rolle zum letzten Mal ausgeübt und man muss ihm dafür danken, dass er und sein Team Schmalensee ein ganzes Stück bekannter gemacht haben.

26.03.2016 Osterfeuer auf dem Bolzplatz, veranstaltet in Kooperation zwischen dem SV Schmalensee und dem Verschönerungs- und Vogelschießerverein.

30.03.2016 Zweite Sitzung (nach 2014) der AG Zukunft der Kinderspielstube. Die Empfehlung: Das Angebot so beibehalten aber die Werbung verbessern.

16.04.2016 Dorfputz. Wie immer federführend vom Verschönerungs- und Vogelschießerverein ausgerichtet vielen Dank! 30 große und kleine Helfer genossen den Imbiss auf dem Hof von Birte und Christian Saggau auch dafür vielen Dank.

21.04.2016 Die Jahreshauptversammlung des Fremdenverkehrsvereins Wankendorfer Seengebiet findet keinen Nachfolger für den aus dem Amt scheidenden Vorsitzenden Jürgen Overath. Die 2.Vorsitzende Anke Klagge führt vorerst den Verein.

28.04.2016 Sitzung der Gemeindevertretung. Beschlossen wird u.a., dass der SV die Rasenpflege selbst übernimmt; dass eine Badeinsel kommen soll; dass Toilettenhaus am See verschwinden soll und dass die Gebühren der Kinderspielstube unverändert bleiben sollen.

03.05.2016 Die Unter-AG zur Zukunftswerkstatt, die AG Bürgerbus, tagt unter der Leitung von Jürgen Bucksch.

24.05.2016 Die Qualität der Badegewässer im Amt Bornhöved wird überprüft und für gut befunden. Das Ergebnis wird auf der Homepage der Gemeinde, im Blickpunkt Bornhöved und per Aushang an der Badestelle veröffentlicht.

29.05.2016 Die Cheerleader des SV Schmalensee bereiten sich mit einem Show Case, einer öffentlichen Generalprobe, auf ihren ersten Wettbewerb vor. Die Kulisse in der Sporthalle ist schon groß und die Show ist beeindruckend. Am 04.06.2016 in der Harzlandhalle von Ilsenburg tritt die Gruppe dann erfolgreich vor 1600 Zuschauern auf. Der SVS hat mit der Gruppe von Trainerin Julia Jens eine tolle neue Visitenkarte.

11.06.2016 Vogelschießen in Schmalensee. Der Verschönerungs- und Vogelschießerverein hat den Bolzplatz wieder ganz hervorragend hergerichtet und attraktive Spiele für die Kinder, Familien und Erwachsenen ausgerichtet. Das Fest dürfte als der Höhepunkt zur Jahresmitte betrachtet werden.

16.06.2016 Im Blickpunkt ruft der Bürgermeister dazu auf, Gartenablle nicht in der Feldmark zu entsorgen. Dieses ist verboten der Ausschuss bekräftigt diesen Aufruf.

02.07.2016 Das Toilettenhaus am See wird in Eigenleistung durch Gemeindevertreter abgerissen. Leider sind nur drei Personen dem Aufruf gefolgt.

 Darüber hinaus muss erwähnt werden, dass Sportler der Schmalenseer Vereine auch in diesem Jahr mit ihren Erfolgen positiv auf Schmalensee aufmerksam machen insbesondere Beeke Jankowski und weitere Reiterinnen der RSG Schmalensee sowie die Tischtennisspieler des SV Schmalensee.

Der Verschönerungs- und Vogelschießerverein hat sich der Bepflanzung der Verkehrsinseln im Zuge der Ortsdurchfahrt angenommen dies geschieht in Abstimmung mit der Straßenmeisterei Stolpe, da die Inseln nicht im Verantwortungsbereich der Gemeinde liegen.

Das Bushäuschen an der Dorfeiche ist vom Verschönerungs- und Vogelschießerverein mit Unterstützung der Firma Maler Buchholz wieder hergerichtet worden.

Neue Gleichstellungsbeauftragte im Amt Bornhöved ist mittlerweile Frau Merle Schulz aus Trappenkamp. Es empfiehlt sich, dass diese sich zum Beginn einer Sitzung der Gemeindevertretung einmal vorstellen kann.

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Freie Sprechzeiten ohne Termin
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

04. 12. 2021 - 10:30 Uhr

 
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: