Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auszug - Beschluss zur Fahrbahnverengung an den Ortseingängen  

18. Sitzung des Bauausschusses der Gemeinde Trappenkamp
TOP: Ö 12
Gremium: Bauausschuss der Gemeinde Trappenkamp Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 30.06.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:35 - 21:05 Anlass: Sitzung
Raum: Bürgersaal Süd Trappenkamp
Ort: Am Markt 3, 24610 Trappenkamp
VO/2016/581/10GV Beschluss zur Fahrbahnverengung an den Ortseingängen
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorlage
Verfasser:Matthias TimmAktenzeichen:21-1 Bs
Federführend:21 Bauen und Planen Bearbeiter/-in: Schwandt, Birgit
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Ausschussvorsitzende berichtet, dass Überlegungen bestehen, die Kreisstraße K 52 in Höhe der Ortseinfahrten zur Gemeinde Trappenkamp baulich zu verengen, um in dem Bereich den Durchgangsverkehr zu verlangsamen. Der Kreis Segeberg, der auch Träger der Straßenbaulast für die Kreisstraßen ist, hat auf Nachfrage mitgeteilt, dass er einer baulichen Verengung, d. h. einer tatsächlichen Verengung der Querschnittsbreite, nicht zustimmt. Da sich eine Vielzahl von motorisierten Verkehrsteilnehmern jedoch nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h hält, würde der Kreis Segeberg zur Verkehrsberuhigung einer „optischen Einengung“ mittels weißer Holzbaken zustimmen. Die tatsächlich vorhandene Fahrbahnbreite würde dadurch nicht verengt werden. Bei dieser Variante würde lediglich die Herstellung der weißen Holzbaken (mit einem Abstand von 0,6 m zum befestigten Fahrbahnrand) durchgeführt. Nach einer entsprechenden Videobefahrung hält der Kreis Segeberg die optische Einengung nur an zwei Stationen im Bereich der „gelben Ortstafeln“r erforderlich. Im Einmündungsbereich Segeberger Straße / K 52 wird nicht die Notwendigkeit einer optischen Fahrbahneinengung gesehen.

 

Der Ausschuss für Ortsentwicklung hat über dieses Thema bereits beraten, jedoch keine abschließende Entscheidung getroffen. Die Herstellungskosten für die weißen Holzbaken liegen bei rund 1.600 EUR brutto. Die Gemeinde müsste sich in einer entsprechenden Vereinbarung gegenüber dem Kreis Segeberg Segeberg zur Übernahme der Kosten und späteren Unterhaltung verpflichten. Haushaltsmittel stehen für diese Maßnahme nicht zur Verfügung.

 

Nach kurzer Aussprache wird über folgenden Antrag abgestimmt:
 

 


An der Segeberger Straße/K 52 sollen im Bereich der Ortseinfahrten (Abschnitt 042, Stat. 1+140 sowie Abschnitt 044, Stat. 0+515) zur Verkehrsberuhigung beidseitig der Fahrbahn weisse Holzbaken aufgestellt werden (optische Einengung). Die Gemeinde erklärt sich zur Übernahme der Kosten gegenüber dem Straßenbaulastträger bereit. Der Bürgermeister wird ermächtigt, eine entsprechende Vereinbarung mit dem Kreis Segeberg zu schließen. Die für die Durchführung der Maßnahme erforderlichen Haushaltsmittel sollen im 1. Nachtragshaus- halt bereitgestellt werden.

 

 


Abstimmungsergebnis dafür: 6 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0 

 

 

Kontakt & Öffnungszeiten
 
Amt Bornhöved
Am Markt 3
24610 Trappenkamp

 

Kontaktmöglichkeiten

04323 90770

04323 907727

 

 

 

spezielle E-Mail-Adressen:

DE-Mail

(Zentrales Postfach):

 

E-Rechnung

(Postfach für Rechnungseingang):

 

r

 

Leitweg-ID:

010605024-0000-11

 

Peppol Participant-ID:

01-Kommunen-27

 

 Behördennummer 115

Unter der Behördennummer 115 erhalten Anruferinnen und Anrufer von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 18.00 Uhr Auskunft zu Verwaltungsleistungen aller Art.

 

 

Sprechzeiten in der Verwaltung

 

Terminsprechzeiten
Mo. - Fr.   
08.15 - 12.00 Uhr
Mo. 
13.30 - 17.30 Uhr
 
Termine können sie bequem über unsere Online-Terminvergabe buchen:
Terminverwaltung neu
 
Weitere Termine außerhalb der oben genannten Zeiten können Sie zudem gerne per Telefon oder per E-Mail direkt mit den zuständigen
Sachbearbeitern/Sachbearbeiterinnen vereinbaren.
 
Sonderzeiten für Eheschließungen
Eheschließungen sind an folgenden Tagen möglich:
Mo. - Fr.   
09.00 - 12.00 Uhr
Mo. - Do.
14.00 - 16.30 Uhr
 
Termine für Eheschließungen können im Standesamt vereinbart werden.
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Vermietung Räume Bürgerhaus der Gemeinde Trappenkamp
 

Vermietung Räume

 
 
Quicklinks
 
 
 
Mitteilungen an das Amt
 

Was können wir besser machen?

 

Bitte teilen Sie uns Ihre Anregungen oder Verbesserungsvorschläge gerne mit.

 

An dieser Stelle können Sie auch gerne Schadensmeldungen abgeben.

 

Hier finden Sie ein Formular für Ihre Anregungen: