Link führt zum GrundsteuerportalÖffnungszeitenBannerbild
 

Auszug - Änderung der Betriebserlaubnis des Kiga "Drei kleine Freunde"  

12. Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld
TOP: Ö 9
Gremium: Gemeindevertretung der Gemeinde Tensfeld Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 22.02.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 20:00 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Uns Huus, Tensfeld
Ort: Am hohen Stein, 23824 Tensfeld
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Frau Dr. Klüver berichtet hierzu, dass im Kindergarten zurzeit eine Regelkindergartengruppe mit bis zu 20 Kindern sowie eine altersgemischte Gruppe mit bis zu 20 Kindern vorhanden ist. Die Regelkindergartengruppe soll umgewandelt werden in eine altersgemischte Gruppe mit bis zu 20 Kindern, d. h., bei Aufnahme von 5 Kindern unter drei Jahren beträgt die Gesamtkinderzahl maximal 15 Kinder.

 

Vorteil:

 

- Elternbedarf kann besser abgedeckt werden

- flexible Besetzung der Kindergartenplätze

- zurzeit vermehrte U3-Anmeldungen (bei Zusagen größere Anbindung an den Kindergarten bis zum Schultritt bzw. bis zum Ende der Grundschulzeit)

- höhere Betriebskostenförderung von Seiten des Landes / Kreises.

 

Es spricht dagegen:

 

-       ein höherer Personalschlüssel (2,4 einschließlich dieser Verfügungszeit)

 

 

Nach kurzer Aussprache wird folgender Beschluss gefasst:


Die Gemeindevertretung beschließt, den Antrag auf Umwandlung der Regelkindergartengruppe in eine altersgemischte Gruppe mit bis zu 20 Kindern beim Kreis Segeberg zu beantragen.


Abstimmungsergebnis dafür: 7 dagegen: 0 Stimmenthaltung: 0