24.06.2017

Leitet Herunterladen der Datei einAktuelle Informationen zur Sanierung der A 21 zwischen Bornhöved und Stolpe

 

 

 

Freie Plätze im Kindergarten „Drei kleine Freunde“ in Tensfeld

Kurzfristig verfügt der Kindergarten „Drei kleine Freunde“ ab sofort noch über freie Plätze ab dem 3. Lebensjahr.

Im Kindergarten werden Kinder vom vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit (Alter von ca. 10 Jahren) betreut.

Die Betreuung der Kinder erfolgt in der Regel von 07.30 Uhr – 12.30 Uhr. Außerhalb der Kernzeit können die Kinder von 07.00 Uhr bis 14.00 Uhr (Hortkinder bis 14.30) Uhr betreut werden.

Der Kindergarten „Drei kleine Freunde“ bietet ein attraktives und individuelles Angebot, wie z. B. regelmäßige Bewegungsangebote, Waldtage, Ausflüge, Projekte, Ohrenkönig etc.

Auch das großzügige Außengelände und überschaubare Gruppengrößen lädt die Kinder zur eigenen Entfaltung und zu vielen neuen Entdeckungen ein.

Bei Interesse erreichen Sie uns unter Tel. 04557/332 oder schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Wir würden uns freuen, Sie und Ihr Kind zu einem Schnuppertag einladen zu dürfen. 

Die Mitarbeiterinnen des Kindergartens „Drei kleine Freunde"

___________________________________________________________________

 

22.05.2017

Aktuelle Informationen


Wildvogel-Geflügelpest

Nachdem nunmehr erneut seit mehr als 30 Tagen kein infizierter Vogel mehr im Kreis Segeberg aufgefunden wurde, konnten zum 20.05.2017 alle Restriktionszonen im Kreis Segeberg, auch das Risikogebiet um den Stocksee, aufgehoben werden.
Dies bedeutet, dass nunmehr auch im gesamten Kreis Segeberg die Stallpflicht für Geflügel aufgehoben wurde.
Auch dürfen wieder Ausstellungen und Märkte von Geflügel und Tauben stattfinden.
Es wird jedoch weiterhin um sorgsamen Umgang bei der Fütterung und Beachtung der „Bio-Sicherheitsmaßnahmen“ gebeten.  

Amt Bornhöved 
Der Amtsvorsteher

 

Leitet Herunterladen der Datei einWohnungsgeberbestätigung nach § 19 Bundesmeldegesetz (BMG)

 Am 01.11.2015 tritt das Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft und somit auch melderechtliche Änderungen. Nach § 19 BMG sind Wohnungsgeberinnen und Wohnungsgeber verpflichtet, jedem meldepflichtigen Mieter eine Wohnungsgeberbestätigung auszuhändigen. Der Eigentümer eines Mietobjektes ist nicht zwingend der Wohnungsgeber, so können auch Mieter selber zu Wohnungsgebern werden z.B. bei Untermietverhältnissen. In diesem Fall sind Wohnungsgeber und Eigentümer auf der Bestätigung zu benennen. Die Vorlage eines Mietvertrages alleine reicht nicht aus. Beim Zuzug in eine eigene Immobilie müssen Eigentümer eine Selbsterklärung abgeben. Bei Aufgabe eines Nebenwohnsitzes oder Wegzug ins Ausland ist ebenfalls eine Bestätigung des Wohnungsgebers erforderlich. Die gesetzliche Anmeldefrist von 14 Tagen bleibt unverändert bestehen. Wohnungsgeberbestätigungen erhalten Sie im Einwohnermeldeamt (Zimmer E 7, E 7a, E 8) sowie Leitet Herunterladen der Datei einhier zum Herunterladen.

 


 

Leitet Herunterladen der Datei einFührungszeugnisse und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister online beantragen

 


Leitet Herunterladen der Datei einInformationen zum Jakobs-Kreuzkraut

 

©CC BY-SA3.0 Christian Fischer

 


Leitet Herunterladen der Datei einUmgang mit Jakobs-Kreuzkraut

Meiden-Dulden-Bekämpfen

 


Über das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen

Verbrennen_von_pflanzlichen_Abfaellen_10-2013.pdf

 

 

 


SEPA-Einführung (Single Euro Payments Area)

 

Durch die Einführung von SEPA sollen alle Zahlungen in Europa innerhalb eines Tages ausgeführt werden (Einheitlicher Europäischer Zahlungsverkehrsraum). Vereinfachung des Zahlungsverkehrs zwischen den teilnehmenden Staaten.

SEPA-Überweisungen sind schon seit 2008 möglich, ab 01. Februar 2014 ist SEPA für alle verpflichtend.
Nachfolgend wird über die neuen Strukturen der Bankverbindungen (IBAN, BIC), der Amtskasse Bornhöved informiert:

Sparkasse Südholstein     IBAN DE08 2305 1030 0000 5142 41 BIC: NOLADE21SHO

VR Bank Neumünster eG   IBAN DE34 2129 0016 0079 0340 50 BIC: GENODEF1NMS

Postbank Hamburg          IBAN DE52 2001 0020 0022 6902 01 BIC: PBNKDEFF


IBAN = internationale Bankkontonummer
BIC   = Bankkennzeichen, Bank weltweit eindeutig

 


Informationen zum Eichenprozessionsspinner

Gefährdung für den Menschen

- Leitet Herunterladen der Datei einAmtliche Bekanntmachung

- Leitet Herunterladen der Datei einFlyer

 


Trappenkamp auf dem Weg zum neuen Licht

 

Die Gemeindevertretung hat ein umfassendes Sanierungskonzept für die Straßenbeleuchtungsanlage befürwortet. Dieses energetische Sanierungskonzept geht über 4 Jahre. Die Gemeinde will mit dieser Maßnahme eine jährliche Energieeinsparung von ca. 16.000 Euro erzielen. Das erste LOS wurde im September umgesetzt. Hier wurden 83 alte ineffiziente Kugelleuchten demontiert und durch 68 neue LED-Lampen ersetzt. Mit diesem ersten Abschnitt spart die Gemeinde bereits ca. 6.000 Euro im Jahr. Für den CO²-Ausstoß bedeutet dies eine Verringerung von 13,75 t jährlich.

 


Nach oben