18.01.2018
Feuerwehr-Biker vergeben Ehrengabe an die Jugendfeuerwehr Bornhöved

Pressebericht

05.09.2013

Die Jugendfeuerwehr Bornhöved ist Preisträger der Ehrengabe HANSA-PARK – FLAMING-STAR 2012. Der Preis wurde im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Flaming Stars Schleswig-Holstein“ (31.08.), im Bildungszentrum der DEULA in Rendsburg ausgehändigt.

Vor über 200 Feuerwehr-Bikern und Gästen nahm Jugendfeuerwehrwartin Nicole Töbelmann den Preis aus den Händen von Werner Stöwer, Sprecher und Mitbegründer der Flaming Stars Schleswig-Holstein, in Empfang.

Seit dem ersten Treffen der bikenden Blauröcke n Gönnebek, am 22. August 2004, sind die Mädchen und Jungen bei zwischenzeitlich allen Veranstaltungen als verlässliche Partner dabei. Die 10 bis 16-jährigen Jugendlichen betreuen beispielsweise eigenverantwortlich den Versorgungs-Grillstand, engagieren sie sich als „helfende Hände“ oder kümmern sich um die Gäste. Dabei nutzen sie die Veranstaltungen auch für die Mitgliederwerbung. Bundesweit findet das Engagement der Jugendfeuerwehr Bornhöved bei Motorradfahrern und auch Gästen lobende Beachtung.

Für den erstmalig zu vergebenden Preis lagen drei Bewerbungen vor. Eine unabhängige Jury (Journalist, Motorradfahrer, Unternehmer,) entscheidet über den jeweiligen Preisträger. Der Preis ist undotiert. Er besteht aus Pokal-, Urkunde- und 10 Tageskarten für den Besuch im HANSA-PARK.

Foto: Die Ehrengabe "Hansa Park - Flaming Star 2012" nahmen Jugendfeuerwehrwartein Nicole Töbelmann, Ausbilder Alexander Müller mit Tim Weiße (vorne links) und Ben Zientarra entgegen. Foto: Klaus Blöcker