20.01.2018
Veranstaltung zum 40. jährigen Jubiläum der JF Bornhöved

(kb) Am Abend des 04.05.12 wurde im festlich geschmückten Feuerwehrhaus das 40- jährige Jubiläum gebührend gefeiert. Nach einer großen Zahl von Gratulanten, darunter Kreispräsident Winfried Zylka, Kreiswehrführer Hans- Jürgen Berner und Bürgermeisterin Helga Hauschildt,  begaben wir uns auf eine Zeitreise durch 40 Jahre Jugendfeuerwehr. Moderiert wurde diese von Nadja Hannemann, damals eins der ersten Mädchen in der Jugendfeuerwehr. Kleine Anekdoten hatte auch Gründungsmitglied und erster Jugendfeuerwehrwart Friedrich- Wilhelm Jeimke zu erzählen. Für das Publikum gab ein Schinken Lotto, es galt das Gewicht zu raten. Den 1. Preis, den Schinken, gewann Hans-Christian Hauschild vom Feuerwehrmusikzug Bornhöved- Neuenrade, der 2. Preis, Käse und Brot ging nach Schmalensee an den Wehrführer der dortigen Feuerwehr, Kai Burmeister. Den 3. Preis, Lachs und Aal gewann der Tensfelder Rainer Theuer und der 4. Preis blieb ebenfalls in Bornhöved, Kim- Jasmin Indermark gewann eine Salami mit Likörchen. Der Kamerad Alexander Missfeld versteigert unter viel Gelächter zwei Feuerwehrbrote und eine Flasche Wein für 30 € an die Familie Schenkel aus Bornhöved. Das Feuerwehrbrot können Sie auch in der Bäckerei Renner kaufen. Ein Teil des Verkaufserlöses geht an die Jugendfeuerwehr.  Wir danken allen Beteiligten für diesen gelungenen Abend.