18.01.2018

Gemeinde Bornhöved übergibt ein neues Fahrzeug an die Feuerwehr

A.G.)Der erste Schritt zur Modernisierung des Fuhrparks der Feuerwehr Bornhöved ist vollzogen. Am Montag den 07.04.2003 konnte Bodo Zankel vom Autohaus Renault Zankel in Bornhöved an die neue Bürgermeisterin Helga Hauschildt und dem Wehrführer der Feuerwehr Bornhöved Georg Kruse, ein für die Feuerwehr neuen, vorher als Leasingauto gefahrenen, Mannschaftsbus übergeben.

Dieses Fahrzeug vom Typ Master ersetzt einen Renault Traffic, der nicht mehr einsatzfähig war.

Der Dank der Kameraden der Wehr Bornhöved und der Jugendfeuerwehr geht zu einem an die Gemeindevertreter, die sich für dieses Fahrzeug entschieden haben und an Herrn Bodo Zankel für sein Entgegenkommen beim Kaufpreis und bei den Umbauten am Fahrzeug.

Bei der Feuerwehr Bornhöved fährt dieses Fahrzeug unter der Bezeichnung MZF (Mehrzweckfahrzeug). Zum einen werden mit diesem Fahrzeug die Kameraden zum Einsatzort gebracht, zum anderen befinden sich noch Absperrmaterial zum absichern von Unfallstellen, sowie ein zusammengefalteter 3000 Liter Wasserbehälter an Bord des Fahrzeuges und es dient als Zugfahrzeug für unseren Anhänger.

 

Blickpunkt Bornhöved vom 17.04.2003

 

Bodo Zankel (mitte) übergibt das neue Fahrzeug an die Bürgermeisterin Frau Hauschild und dem Wehrführer Hans-Georg Kruse (Foto: Axel Grimm)