20.01.2018

Pressebericht

Erfolg auf ganzer Linie

Datum: 06.06.2010

(nt) Die Jugendfeuerwehren des Kreises Segeberg und des Kreises Plön ermittelten am vergangenen Wochenende den Kreismeister im Bundeswettbewerb in Wahlstedt.Ganz schön warm, war es für die Jugendfeuerwehrkameradinnen und Kameraden, als es darum ging das Beste beim feuerwehrtechnischen Teil und beim sportlichen Teil zu geben.

Nach einigen Jahren Pause, hatte eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Bornhöved in diesem Jahr wieder an dem Wettbewerb teilgenommen. Die Jungen und Mädchen waren sehr motiviert und gaben an dem Tag alles. Das wochenlange üben zweimal die Woche wurde zum Schluss, bei der Siegerehrung, belohnt. Eine gute Zusammenarbeit und eine somit geringe Fehlerzahl brachten den Erfolg. Es wurde der erste Platz erzielt. Und damit noch nicht alles, die siegreichsten Mannschaften qualifizieren sich für den Landesentscheid am 03. Juli 2010 in Bad Schwartau.

Das Eisessen im Anschluss, gab allen wieder einen kühlen Kopf und man war sich einig, die nächsten Wochen wird weiter trainiert mit den Ausbildern.

Es gab nur eine Frage und eine Antwort, die lautete

Wer wird gewinnen? - WIR

Öffnet externen Link in neuem FensterBericht des KFV-SE