19.01.2018

Pressebericht

Currywurst rot/weiß satt Eis

Datum: 27.03.2009

 

(nt) Einen etwas ungewöhnlichen Dienstabend erlebten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bornhöved. Auf dem geänderten Dienstplan stand "Currywurst rot/weiß" . Die Jugendlichen kamen wie gewohnt zum Freitagsdienstabend ins Feuerwehrhaus. Es dauerte nicht lange, da sahen die Jugendlichen schon die Überraschung. Ein Imbiß – Wagen kaum zu übersehen. Die Einladung wurde von den Feuerwehrbikern der Flaming Stars des Amtes Bornhöved ausgesprochen. „Sie ist ein Dank für die Unterstützung der Jugendlichen beim Biker-Frühstück im Jahr 2008 in Gönnebek“, so Werner Stöwer Feuerwehrbiker (Sponsor). Ansonsten gab es als Dankenschön ein Eis für die Jugendlichen, doch auch Abwechslung und Überraschung muss mal sein. Gemeinsam mit Hans Schulz von "Hansis" Imbiß aus Bornhöved luden die bikenden Blauröcke zur schmackhaften Currywurst und Pommes Frites ein. Über die Einladung freuten sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bornhöved sehr. „So einen Dienstabend können wir gerne mal wiederholen“ so Björn Fortak und Hendrik Frank. Damit der Gesundheitsfaktor auch bei so einem Essen nicht ganz zu kurz kommt, gab es für jeden der Jugendlichen auch noch einen Apfel oder eine Banane als Nachtisch. Obwohl die Jugendlichen bereits satt waren, war immer noch Platz für das Obst. An dieser Stelle bedanken sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Bornhöved noch einmal recht herzlich.     VIELEN DANK!